AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich / Vertragsgegenstand

Die Isarvest GmbH (nachfolgend: „Isarvest“) bietet auf ihren Portalen, den Webseiten und dem Webshop sowie den dazugehörigen mobilen Applikationen (nachfolgend: „Portale“) zahlreiche Börseninformationen, Marktberichte, Newsletter, weitere wirtschaftsbezogene Inhalte, Produkte, Webinare und Seminare an (nachfolgend insgesamt als „Inhalte“ bezeichnet). Ordnungsgemäß registrierte Nutzer können diese Inhalte abrufen und die weiteren auf den Portalen jeweils aktuell zur Verfügung stehenden unentgeltlichen und entgeltlichen Angebote im Rahmen der jeweiligen Verfügbarkeit nutzen.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten für den Bezug sämtlicher Inhalte von Isarvest und die Nutzung dieser Dienste auf den Portalen durch den ordnungsgemäß registrierten Nutzer.

Abweichenden Bedingungen des Nutzers widerspricht Isarvest. Diese gelten nur, wenn Isarvest ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.

2. Beschreibung des Angebots

Soweit nicht anderweitig beim jeweiligen Produkt gekennzeichnet, benötigt der Nutzer zum Abruf der Leistungen von Isarvest einen funktionstüchtigen Computer inklusive Eingabegeräte (Maus und Tastatur), eine Internetverbindung sowie einen aktuellen Internetbrowser für die Darstellung der Software und Dienste. Installiert der Nutzer zusätzliche, nicht werkstypische Soft- und Hardware-Erweiterungen, so trägt er dafür die alleinige Verantwortung. Isarvest kann in diesen Fällen den uneingeschränkten Funktionsumfang nicht garantieren.

Für den Bezug bestimmter Beiträge oder Magazine ist außerdem das Programm Adobe Reader der Adobe Systems Inc. in der jeweils aktuellen Version oder ein vergleichbares Programm, mit dem das Betrachten und Speichern von PDF-Dokumenten ermöglicht wird, erforderlich. Videoinhalte werden über den Anbieter www.youtube.com eingebunden.

Für die Einrichtung der vorgenannten technischen Voraussetzungen ist der Nutzer selbst verantwortlich. Sie sind nicht Vertragsbestandteil mit Isarvest. Hierfür anfallende Kosten sind vom Nutzer zu tragen. Isarvest stellt für alle kostenpflichtigen Waren und Dienstleistungen detaillierte Systemvoraussetzungen auf den Portalen im Zusammenhang mit dem jeweiligen Produkt zur Verfügung.

3. Vertragsschluss/Geltung der AGB

Die vorliegenden Bedingungen werden gegenüber dem Nutzer verbindlich, sobald er ihnen (z.B. durch Anklicken einer entsprechenden Checkbox) zugestimmt hat.

3.1 Anmeldung

Die Nutzung der in § 2 beschriebenen Angebote bedarf zunächst der Anmeldung als Nutzer. Diese Registrierung ist für den Nutzer kostenfrei.

Die Registrierung setzt voraus, dass der Nutzer eine unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Person über 18 Jahre ist, die die Registrierung für sich oder als Vertreter für eine juristische Person vornimmt, die in der Anmeldungsmaske abgefragten Daten übermittelt und den vorliegenden Bedingungen sowie den Datenschutzbestimmungen zustimmt.

Sollten berechtigte Zweifel an der Volljährigkeit bestehen, behält sich Isarvest das Recht vor, einen Altersnachweis vom Nutzer (z.B. Kopie des Personalausweises) zu verlangen.

Der Nutzer ist verpflichtet, sämtliche Angaben zur Registrierung vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.

Nach Angabe aller erfragten Daten wird automatisch eine Aktivierungs-E-Mail an die vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse versandt. Der Nutzer klickt sodann den in dieser Aktivierungs-E-Mail enthaltenen Bestätigungs-Link an, um seine Registrierung zu bestätigen. Nach Anklicken des Bestätigungs-Links ist die Registrierung abgeschlossen. Mit erfolgter Registrierung ist der Nutzungsvertrag mit Isarvest geschlossen. Der Nutzer hat damit Zugriff auf die kostenfreien Inhalte der Portale.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Registrierung. Isarvest ist berechtigt, die Annahme der Registrierungsanfrage und damit den Abschluss des Nutzungsvertrags ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

4 Leistungen

4.1 Allgemeine Leistungen

Der Umfang und Inhalt der von Isarvest angebotenen Leistungen sind der jeweiligen Leistungsbeschreibung auf den Portalen zu entnehmen.

4.2 Newsletter

Dem Nutzer werden auf den Portalen von Isarvest unterschiedliche kostenlose E-Mail-Newsletter angeboten. Für die Versendung der Newsletter wird die vom Nutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse genutzt. Die Newsletter werden von Isarvest nur dann versandt, wenn der Nutzer hierin ausdrücklich eingewilligt hat.

Neben redaktionellen Inhalten und Branchennews können die Newsletter auch Werbung von Isarvest oder Dritten enthalten. Näheres hierzu findet der Nutzer in der Datenschutzerklärung.

In jedem Newsletter findet sich ein Link, über den der Nutzer den Newsletter abbestellen kann. Im Falle technischer oder sonstiger Probleme steht den Nutzern unter der E-Mail-Adresse support@extraetf.com technische Unterstützung bei der Abmeldung zur Verfügung.

5 Pflichten des Nutzers

5.1 Verantwortung für die Zugangsdaten

Der Nutzer versichert gegenüber Isarvest, alle zur Anmeldung erforderlichen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.

Unbeschadet anderer gesetzlicher Vorschriften ist Isarvest, wenn bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht worden sind oder ein Fall von Missbrauch (z.B. Mehrfachanmeldungen, Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte) durch den Nutzer vorliegt, berechtigt, die Erbringung der Leistungen gegenüber dem Nutzer ganz oder teilweise zu verweigern und den Zugang des jeweiligen Nutzers zu den Services zu sperren. Der Datensatz des Nutzers kann hierzu von Isarvest mit einem sogenannten Sperrvermerk versehen werden, um den Nutzer auch zukünftig von einer Nutzung der Services, insbesondere auch von einer erneuten Anmeldung, auszuschließen.

Unabhängig davon ist Isarvest berechtigt die Registrierung zurückzunehmen, wenn bei der Anmeldung falsche Angaben gemacht worden sind, Registrierungsvoraussetzungen nicht vorliegen oder entfallen, ein Fall von Missbrauch (z.B. Mehrfachanmeldungen) durch den Nutzer vorliegt oder wenn der Nutzer wiederholt gegen die Regeln für die Nutzung von Kommunikationsangeboten von Isarvest AG verstößt.

Die rechtswidrige Angabe von Daten Dritter ist nicht gestattet.

Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) geheim zu halten sowie die unberechtigte Nutzung des dem Nutzer gewährten Zugangs durch Dritte zu verhindern. Erlangt der Nutzer Kenntnis vom Missbrauch der Zugangsdaten, so wird er Isarvest unverzüglich davon unterrichten. Bei Missbrauch ist Isarvest berechtigt, den Zugang zu den Inhalten zu sperren. Der Nutzer haftet für jedwede Nutzung und/oder sonstige Aktivität, die unter seinen Zugangsdaten ausgeführt wird, nach den gesetzlichen Bestimmungen.

5.2 Weitere Pflichten des Nutzers

Die Bereitstellung und Aufrechterhaltung der technischen Voraussetzungen zur ordnungsgemäßen und fehlerfreien Nutzung des Angebots von Isarvest obliegt dem Nutzer. Dies betrifft auch die von ihm eingesetzte Hardware und Betriebssystemsoftware. Der Nutzer wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass er sich vor der Bestellung von Leistungen von Isarvest davon zu überzeugen hat, dass er über die notwendigen technischen Voraussetzungen zur Inanspruchnahme der Leistungen verfügt. Die Systemvoraussetzungen für die Leistungen sind den Portalen von Isarvest zu entnehmen.

Dem Nutzer obliegt es, die zur Sicherung seines Systems und seiner eigenen Daten gebotenen Vorkehrungen zu treffen, insbesondere die gängigen Sicherheitseinstellungen des Browsers zu nutzen, eine regelmäßige Datensicherung durchzuführen und eine aktuelle Schutzsoftware zur Abwehr von Computerviren einzusetzen.

6 Vertragsdauer

Die unentgeltlichen Leistungen kann der Nutzer jederzeit durch Abmeldung kündigen, sofern er zu diesem Zeitpunkt keine entgeltlichen Leistungen in Anspruch nimmt, für die der Zugang zu den Portalen erforderlich ist.

7 Gewährleistung – Rechte bei Mängeln

Hinsichtlich der kostenlos von Isarvest angebotenen Inhalte und Newsletter gilt die Regelung des §§ 599, 600 BGB entsprechend.

8 Haftung

8.1

Resultieren Schäden des Nutzers aus dem Verlust von Daten, so haftet Isarvest hierfür unabhängig von einer etwaigen Beteiligung nicht, soweit die Schäden durch eine zweckgemäße, regelmäßige und vollständige Sicherung aller relevanten Daten durch den Nutzer vermieden worden wären.

8.2

Im Übrigen haften Isarvest, ihre gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nur bei Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), das heißt solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf, und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet. Isarvest haftet weiterhin für Schäden, die aus dem Fehlen zugesicherter Eigenschaften beruhen, sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Isarvest, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

8.3

Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (vgl. Ziff. 8.2) haftet Isarvest nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

8.4

Weitergehende Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

9 Datenerhebung und Datenschutz

9.1

Isarvest erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Sie beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Nutzers wird Isarvest Bestands- und Nutzungsdaten des Nutzers ausschließlich erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist.

9.2

Darüber hinaus gilt die allgemeine Datenschutzerklärung von Isarvest, die unter https://de.extraetf.com/about/data-privacy abgerufen werden kann.

10 Risikohinweis

Die Informationen und Services auf den Portalen von Isarvest wenden sich an registrierte sowie nichtregistrierte Nutzer. Die Angebote, die der Nutzer auf den Portalen von Isarvest findet, richten sich jedoch ausdrücklich nicht an Personen in Ländern, die das Vorhalten bzw. den Aufruf der darin eingestellten Inhalte untersagen, insbesondere nicht an US-Personen im Sinne der Regulation S des US Securities Act von 1933 sowie Internet-Nutzer in Großbritannien, Nordirland, Kanada und Japan. Jeder Nutzer ist selbst verantwortlich, sich über etwaige Beschränkungen vor Aufruf der Portale zu informieren und diese einzuhalten.

Soweit Isarvest Börsen- oder Wirtschaftsinformationen, Kurse, Indizes, Preise, Nachrichten, Marktdaten sowie sonstige allgemeine Marktinformationen auf ihren Portalen bereitstellt, dienen diese nur zur Information und zur Unterstützung der selbstständigen Anlageentscheidung des Nutzers. Auch wenn Isarvest alle eingebundenen Informationen sorgsam überprüft, erhebt Isarvest keinen Ansprung auf inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität. Es obliegt dem Nutzer selbst, die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Daten zu überprüfen. Dies betrifft insbesondere, aber nicht ausschließlich, Kursdaten von Drittquellen. Die genannten Informationen stellen keine Aufforderung zum Kaufen, Halten oder Verkaufen von Wertpapieren und derivativen Finanzprodukten dar und begründen kein individuelles Beratungs- oder Auskunftsverhältnis. Sie sind keine Rechts-, Steuer- oder sonstige Beratung und können eine solche auch nicht ersetzen.

Bevor der Nutzer Investmententscheidungen trifft, sollte er sich sorgfältig über die Chancen und Risiken des Investments informiert haben. Aus einer positiven Wertentwicklung eines Finanzprodukts in der Vergangenheit kann keinesfalls auf zukünftige Erträge geschlossen werden. Isarvest übernimmt keine Haftung für die erteilten Informationen, die von Isarvest als vertrauenswürdig erachtet wurden, für bereitgestellte Handelsanregungen sowie für deren Vollständigkeit.

Nutzer, die aufgrund der veröffentlichten Inhalte Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln in vollem Umfang auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.

Isarvest übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine Haftung von Isarvest für die Inhalte derartiger Internetseiten ist ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

11 Urheberrecht

Isarvest ist Inhaber von sämtlichen gewerblichen Schutzrechten, insbesondere von Marken-, Urheber- und Leistungsschutzrechten, diesen Portalen, der im Rahmen der Abonnements übersandten Dokumenten, Texten, Grafiken und an den in den Seminaren/Online-Seminaren ausgegebenen Arbeitsunterlagen (nachfolgend insgesamt als „Inhalte“ bezeichnet). Isarvest gestattet die Speicherung und Übernahme der Inhalte in Datenbestände, die ausschließlich für private Zwecke eines Nutzers gedacht sind. Jegliche, anderen als privaten Zwecken dienende Vervielfältigung, öffentliche Zugänglichmachung, Bearbeitung, Verbreitung und sonstige Nutzung der Inhalte als Ganzes oder in Teilen bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Einwilligung von Isarvest.

12 Änderungen der Produkte von Isarvest

Das Angebot von Isarvest wird fortlaufend angepasst, optimiert und verändert. Gleiches gilt für den Inhalt der Portale.

13 Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Isarvest

Isarvest behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern. Soweit Isarvest die vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen ändert, nachdem der Nutzer sie erstmalig anerkannt hat, werden die neuen Bestimmungen nur bei erneuter Zustimmung des Nutzers wirksam. Als Zustimmung gilt auch, wenn der Nutzer nach Kenntniserlangung von der Änderung das Angebot Isarvest weiter nutzt. Die jeweils aktuelle Version der Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen kann unter https://de.extraetf.com eingesehen werden.

14 Schlussbestimmungen

14.1

Sofern es sich beim Nutzer um einen Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt oder der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Nutzer und Isarvest der Sitz von Isarvest. In allen anderen Fällen kann Isarvest oder der Nutzer Klage vor jedem aufgrund gesetzlicher Vorschriften zuständigen Gericht erheben.

14.2

Änderungen oder Ergänzungen des Vertrages zwischen dem Nutzer und Isarvest bedürfen der Schriftform. Das Erfordernis der Schriftform kann nur durch eine schriftliche Vereinbarung der Vertragsparteien aufgehoben werden.

14.3

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des deutschen Internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts. Ist der Nutzer ein Verbraucher, sind darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die in dem Staat gelten, in denen der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern diese ihm einen weitergehenden Schutz bieten.

14.4

Sollte eine Bestimmung unwirksam sein, so werden dadurch die übrigen Bestimmungen in ihrer rechtlichen Wirksamkeit nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine Regelung zu treffen, die dem beabsichtigten Sinn und Zweck aller Parteien entspricht und ihrem Inhalt nach durchführbar ist.

14.5

Es besteht die Möglichkeit, in Konfliktfällen schnell und kostengünstig online eine Streitschlichtung über die Internet-Plattform der EU-Kommission durchzuführen. Der Link zur so genannten „OS-Plattform“ gemäß Art.14 Abs.1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 lautet: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wenn Sie Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Isarvest GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Markus Jordan

Adresse:

Isarvest GmbH
Kundenservice
Ickstattstraße 7
80469 München

Telefon: +49 (0)89 2020 8699 – 22
Telefax: +49 (0)89 2020 8699 – 18
E-Mail: support@extraETF.com

Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister-Nr. HRB 168112
USt. ID-Nr. DE254496174

Stand: Januar 2019

extraETF - Alles über ETFs

Seit über einem Jahrzehnt stehen wir für schnelle und zuverlässige Informationen im Bereich Exchange Traded Funds (ETF).