Erfahrungen mit finanzen.net Zero Wertpapierdepot

Du interessierst dich für finanzen.net Zero? Auf dieser Seite teilen Kunden von finanzen.net Zero ihre Erfahrungen mit dem Wertpapierdepot. Lies deren Bewertungen und Erfahrungsberichte und erfahre, ob der Anbieter für dich interessant sein könnte.

finanzen.net Zero
Kundenbewertung(2 Erfahrungsberichte)
4 von 5 Sternen
50 % Positiv
50 % Neutral
0 % Negativ

Für den finanzen.net Zero Wertpapierdepot wurden bisher 2 Erfahrungsberichte abgegeben.

Von den abgegebenen Bewertungen waren 50 % positiv, 50 % neutral und 0 % negativ.

Auf Basis dieser Bewertungen wurde eine Sterne-Bewertung für das Wertpapierdepot ermittelt. finanzen.net Zero erhält auf dessen Basis eine durch­schnittliche Kundenbewertung von 4 Sternen.

Jetzt bewerten: Bist du Kunde von finanzen.net Zero und möchtest deine Erfahrungen teilen? Jetzt Anbieter bewerten
Meine Meinung: Sehr guter Anbieter mit etwas eingeschränktem Wertpapierangebot
Positive Bewertung von R. B am 17.01.2022
Die Kontoeröffnung war schnell und unkompliziert. Bisher habe ich Aktien und ETF gehandelt sowie einen ETF-Sparplan eingerichtet. Alles lief einwandfrei, einschliesslich der Dauer der Einzahlung. Das Angebot ist nicht ganz so umfangreich wie bei anderen Anbietern und man muss etwas flexibel sein, wenn der "Traum-ETF" nicht angeboten wird. Warum das so ist, hat sich mir noch nicht erschlossen. Die App ist einfach zu bedienen. Vielleicht ist sie nicht ganz so hipp wie bei manchem anderen Anbieter, aber grundsolide und stabil. Die Wertpapierabrechnungen sind recht schnell zentral in der Inbox verfuegbar. Das gefällt mir besser als bei anderen, wo die Abrechnung beim Umsatz hinterlegt ist.
Haben Probleme bei Aktiensplitt.
Neutrale Bewertung von R. Lesch am 18.12.2020
Haben Probleme bei Aktiensplitt. Überweisungen dauern zu lange.
Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.