Erfahrungen mit Scalable Capital Wertpapierdepot

Sie interessieren sich für Scalable Capital? Auf dieser Seite teilen Kunden von Scalable Capital Ihre Erfahrungen mit dem Wertpapierdepot. Lesen Sie die deren Bewertungen und Erfahrungsberichte und erfahren Sie, ob der Anbieter für Sie von Interesse ist.

Scalable Capital
Kundenbewertung(11 Erfahrungsberichte)
3,5 von 5 Sternen
73 % Positiv
0 % Neutral
27 % Negativ

Für den Scalable Capital Wertpapierdepot wurden bisher 11 Erfahrungsberichte abgegeben.

Von den abgegebenen Bewertungen waren 73 % positiv, 0 % neutral und 27 % negativ.

Auf Basis dieser Bewertungen wurde eine Sterne-Bewertung für das Wertpapierdepot ermittelt. Scalable Capital erhält auf dessen Basis eine durch­schnittliche Kundenbewertung von 3,5 Sternen.

Jetzt bewerten: Sie sind Kunde von Scalable Capital und möchten Ihre Erfahrungen teilen? Jetzt Anbieter bewerten
Absolut unmöglich den Support zu erreichen
Negative Bewertung von O. Meier am 07.04.2021
Die Registierung klappt noch einigermaßend flüssig. Allerdings kann mann, wenn man einmal Kunde ist, den Support nicht mehr kontaktieren. Auf keinem einzigen Weg. Auf Emails wird gar nicht geantwortet, der Chat-Bot nervt nur rum und selbst wenn man dann mit einem Mitarbeiter chatten könnte wird landet man in einer Weiterleitungschleife und am Telefon ist einfach nur endlose Beschallung mit nervtötender Wartemusik...... Kundenorientierung geht so jedenfalls nicht.
Keine Kommunikation möglich!
Negative Bewertung von M. Radde am 20.03.2021
Dieser Anbieter ist vollkommen überlastet! Nie wieder ! Es ist nicht möglich mit dem Anbieter in Kontakt zu treten! Keine Antwort auf Mails oder Anfragen im Kontaktformular. Telefonisch nicht erreichbar!
Perfekt für den Einstieg in die Aktienwelt!
Positive Bewertung von M. Karo am 07.03.2021
Perfekt für den Einstieg in die Aktienwelt! Wichtige Kenndaten werden gut dargestellt, mir gefällt aber auch das minimalistische Design. Es gibt Preisalarme, Limit-Funktionen, ein Top-Content-Angebot und eine Watchlist. Aktien lassen sich mit wenigen Klicks für nur 0,99€ Gebühr kaufen. Klar, das verleitet auch eher mal zum Zocken, aber macht auch Spaß! Ich habe die App schon vielen Freunden empfohlen und bislang sind wir alle begeistert.
günstig, einfach aber nicht für jedermann
Positive Bewertung von M. Schlecht am 07.02.2021
Ich bin seit vielen Jahren bei der Comdirect. Da mit der Flatrate ETF-Trades kostengünstiger sind, bin ich zusätzlich auch bei Scalable. Sehr schön ist das sehr große Sparplanangebot bei ETFs. Die Websites ist recht einfach gehalten. Man muss genau wissen, was man sich ins Depot legt. Also besser vorher wo anders informieren und dann traden. Meine Wünsche: Erweiterung des Terminangebotes für Sparpläne, z.B. Monatsanfang, Monatsmitte, Monatsdreiviertel. Die Sparplanraten sollten auch über das Verrechnungskonto eingezogen werden können und nicht nur per Lastschrift vom Girokonto. Das ist viel zu umständlich. Auch scheint der Broker eher ein Interesse daran zu haben, das mehr die App genutzt wird, schade, denn ich bevorzuge lieber den pc in Zeiten von Cyber-Kriminalität. Ansonsten noch viel Potenzial.
Bin rundum zufrieden.
Positive Bewertung von M. Adam am 11.01.2021
Bin rundum zufrieden. Mit den drei Premiumanbietern für ETFs ergibt sich hier ein tolles, breites, kostenloses Angebot! Der Support-Chat ist nicht immer gut erreichbar, aber das ist such nicht tragisch. Einen Stern Abzug gibt es für die Mindestordergröße von 250€ Beim Kauf einer Aktie oder eines ETFs über gettex (Mindestordergröße entfällt bei Kauf über XETRA, kostet dafür allerdings auch 4,99€ Handelsplatzgebühren). Das blöder an der Mindestorder ist, dass bspw ein ETF der gerade bei 49€ steht 6 Anteile gekauft werden müssen, da sonst unter 250€ (5x49=245). Damit steht die Mindestorder beim Kauf dieses ETFs schon bei 294€.
* Affiliate-Link: Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn Sie über diesen Link etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.