Erfahrungen mit ING ETF-Sparplan

Sie interessieren sich für ING? Auf dieser Seite teilen Kunden von ING Ihre Erfahrungen mit dem ETF-Sparplan. Lesen Sie die deren Bewertungen und Erfahrungsberichte und erfahren Sie, ob der Anbieter für Sie von Interesse ist.

ING
Kundenbewertung(7 Erfahrungsberichte)
4,5 von 5 Sternen
86 % Positiv
0 % Neutral
14 % Negativ

Für den ING ETF-Sparplan wurden bisher 7 Erfahrungsberichte abgegeben.

Von den abgegebenen Bewertungen waren 86 % positiv, 0 % neutral und 14 % negativ.

Auf Basis dieser Bewertungen wurde eine Sterne-Bewertung für den ETF-Sparplan ermittelt. ING erhält auf dessen Basis eine durch­schnittliche Kundenbewertung von 4,5 Sternen.

Jetzt bewerten: Sie sind Kunde von ING und möchten Ihre Erfahrungen teilen? Jetzt Anbieter bewerten!
Einzig gute, dass es sehr einfach zu handhaben ist.
Negative Bewertung von M. Arici am 31.10.2020
Einzig gute, dass es sehr einfach zu handhaben ist. ETFs sind sehr teuer (1.75% Odergebühr!) und die kostenfreien sind weitgehnst synthetische keine physische
Tolles Sparplanangebot
Positive Bewertung von N. Hecker am 31.10.2020
Das große Sparplanangebot mit vielen kostenlosen Sparpläne ist perfekt da sie auch schon ab 1€ abgeschlossen werden können.
Gute ETF-Auswahl und gute Aktionen
Positive Bewertung von S. Jahn am 31.10.2020
Bei der ING bin ich bereits viele Jahre Kunde. Speziell der Bereich der ETF's bietet für mich eine ausreichende Auswahl, um eine Anlageentscheidung zu treffen. Immer wiederkehrend gibt es hier je nach Anlageprofil interessante Aktions-ETF, welche mit reduzierter bzw. kompletter gestrichener Ordergebühr gekauft werden können. Seit neuestem sind Sparpläne auch ab 1 € möglich. Das Onlineinterface hierzu ist in der Bedienung nahezu selbsterklärend und 24/7, bis auf wenige Ausnahmen (die allerdings ausreichend vorher angekündigt werden) verfügbar. Summa summarum kann ich die ING im ETF-Bereich uneingeschränkt weiterempfehlen.
Als Bank super - als Broker zu teuer
Positive Bewertung von F. Schwarzz am 31.10.2020
Ich bin schon seit einigen Jahren Kunde der Ing (früher Ing Diba). Als Bank habe ich mit der Ing nur gute Erfahrung gemacht - als Broker finde ich die Konditionen der Ing zu teuer. Positiv ist: * typischerweise kostenloses Girokonto und kostenlose Karten (EC, Visa) * übersichtliche Web-Oberfläche - nahezu alle Bankgeschäfte können online erledigt werden * eingebaute Einnahmen und Ausgaben-Übersicht * kostenloses Depot Negativ ist: * Handel mit ETFs oder Aktien ist einfach zu teuer - insbesondere Sparpläne sind teuer in der Ausführung * wenig Analyse-Funktionen für das Depot
Schon Jahrzehnte Kunde bei der ING Diba
Positive Bewertung von R. Reitz am 31.10.2020
Schon Jahrzehnte Kunde bei der ING Diba, die sich stets weiterentwickelt hat und mit ihren kostenlosen Extrakonten wohl einzigartig ist.