Erfahrungen mit Scalable Capital ETF-Sparplan

Sie interessieren sich für Scalable Capital? Auf dieser Seite teilen Kunden von Scalable Capital Ihre Erfahrungen mit dem ETF-Sparplan. Lesen Sie die deren Bewertungen und Erfahrungsberichte und erfahren Sie, ob der Anbieter für Sie von Interesse ist.

Scalable Capital
Kundenbewertung(8 Erfahrungsberichte)
5 von 5 Sternen
100 % Positiv
0 % Neutral
0 % Negativ

Für den Scalable Capital ETF-Sparplan wurden bisher 8 Erfahrungsberichte abgegeben.

Von den abgegebenen Bewertungen waren 100 % positiv, 0 % neutral und 0 % negativ.

Auf Basis dieser Bewertungen wurde eine Sterne-Bewertung für den ETF-Sparplan ermittelt. Scalable Capital erhält auf dessen Basis eine durch­schnittliche Kundenbewertung von 5 Sternen.

Jetzt bewerten: Sie sind Kunde von Scalable Capital und möchten Ihre Erfahrungen teilen? Jetzt Anbieter bewerten!
Scalable läuft über die Baader Bank.
Positive Bewertung von M. Arici am 31.10.2020
Scalable läuft über die Baader Bank. Scalable ist sehr schnell in der Bearbeitung und haben eine tolle Aufmachung. Für lediglich 2.99€ im Monat kann ich Flat traden und kostenfrei ETFs beziehen. Ich bin von TradeRepublic auf Scalable, da Scalable so ziemlich alle ETFs hat und im Vergleich zu TradeRepublic eine Desktop Version zur Verfügung steht.
Der beste neo-Broker
Positive Bewertung von F. Koch am 31.10.2020
Für 5 Sterne reicht es leider (noch) nicht, aber auch so uneingeschränkt zu empfehlen für jeden der weiß was er möchte... die Infos auf der Seite zu den Produkten sind mehr als dürftig und auch die Infos zu den Depotposten sind zwar übersichtlich dafür aber sehr knapp... Innovatives Modell: die Flatrate für den Zugang zum Finanzmarkt. Ich hatte noch keinen Kontakt zum Support. Ich hätte für die Zukunft ein paar Wünsche und dann wäre der scalabe Broker unangefochten weit auf Platz 1... - mehrere Termine im Monat zum Besparen der Sparpläne - Aktien ebenfalls besparbar machen - angebotenes Volumen der Produkte anzeigen, nicht nur die Preise - Sparpläne auch vom Verrechnungskonto einziehen und nicht jedes Mal per Lastschrift - Unterdepot anlegen können - gerne auch gegen Extrazahlungen für die höheren Gebühren den Zugang nach Stuttgart und/oder Xetra ermöglichen
Sehr zu empfehlen, weil kostengünstig und sehr flexibel anpassbar.
Positive Bewertung von R. Haan am 31.10.2020
Sehr zu empfehlen, weil kostengünstig und sehr flexibel anpassbar.
Mega gute und übersichtliche Seite, transparent und klar strukturiert.
Positive Bewertung von K. B. am 31.10.2020
Mega gute und übersichtliche Seite, transparent und klar strukturiert. Einfach zu bedienen und schnelle Anmeldung, hat mit Postident nur gut 5 Tage alles zusammen gebraucht. Login bei Scalable reicht, der bei Baader ist eigentlich nicht notwendig. Alle unterlagen per Mail und abrufbar im Onlineportal. Filter bei wertpapier- oder ETF Auswahl sind nicht vorhanden, also man sollte wissen was man kaufen/besparen will. Also woanders informieren und hier handeln. Preis-Leistung ist super. Ich werde nun zum Jahresende dann endlich den altbackenen und teuren Comdirekt goodbye sagen und hier handeln (2- Depot bei der OLB ehemals Wüstenrot, nicht die Bank sondern das günstige Depot was von ebase realisiert wird) Die beiden halte ich dann. Abbuchung bei Käufen über Verrechnungskonto (Baader Bank) und Sparpläne akuell jnur über das Refernzkonto (normales Giro). Anfrage per Mail wurde innerhalb von 48 Stunden sachlich und gut beantwortet ! Klasse.... Klare Empfehlung wenn man weiß was man will
ETF sparen
Positive Bewertung von T. Arendt am 31.10.2020
1. Kosten: super, über 3 Varianten variabel auswählbar 2. Auswahl: unschlagbar, zusätzliche Filterfunktionen fehlen 3. Änderungen: einfach, unkompliziert 4. Sparplan einrichten: einfach, mehr Intervalle wünschenswert 5. Guthaben: umständlich über Hausbank, besser über Depotguthaben 6. Bedienung: super, über PC und Handy 7. Allgemein: super, empfehlenswert