Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF

ISIN: FR0010688176 WKN: A0REJZ Ticker: 18M3
AktienEuropaBankenSparplan
Synthetisch Indexabbildung
Ausschüttend Ertragsverwendung
0,25 % TER
51,50 Mio. € Fondsgröße
Anzahl Positionen
TD
100,00 %Anteil Top 10
EURWährung

Kurs, Anlagestrategie, Chart, Renditen, Stammdaten

82,11 €
+0,27 €   +0,33 %
25.11.2021
Exklusiv: 6 Monate ETFs gebührenfrei handeln. Depot eröffnen 
Depot eröffnen 

ETF-Sparplan Vergleich

Der Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF ist bei insgesamt 6 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 6 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Beschreibung Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF

Das Anlageziel besteht darin, die Entwicklung des MSCI Europe Banks Index so getreu wie möglich nachzubilden. Um die größtmögliche Korrelation mit der Performance des MSCI Europe Banks Index zu erreichen, wird der Fonds einen internationalen Aktienkorb anlegen, sowie in einen freihändig gehandelten aktien- und indexbezogenem Swap investieren, durch den die Anlage seines Vermögens in Fonds-Aktien gegen eine Anlage in dem MSCI Europe Banks Index getauscht wird
Der Broker für ETF-Sparer: Über 1.900 ETF gebührenfrei besparen.
Sparplan einrichten 

Wertentwicklung

Hier sehen Sie die Wertentwicklung (inkl. Ausschüttung) des Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF.

Zeit­raumPerfor­mance
1 Woche-2,30 %
1 Monat-0,97 %
3 Monate+10,07 %
6 Monate+8,25 %
1 Jahr+34,21 %
3 Jahre+6,34 %(2,07 % p.a.)
5 Jahre+4,07 %(0,80 % p.a.)
10 Jahre+74,06 %(5,70 % p.a.)
Seit Auflage+33,28 %(2,24 % p.a.)
JahrPerfor­mance
Lfd. Jahr+39,45 %
2020-28,41 %
2019+13,87 %
2018-23,96 %
2017+12,16 %
2016+0,81 %

Stand: 24.11.2021. Performance angezeigt in EUR.

Wichtige Stammdaten

Stammdaten

Wichtige Stammdaten zum Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF

Gesamt­kosten­quote (TER)0,25 %
Index­abbildungSynthetisch
Abbildungs­artUnfunded
Ertrags­verwendungAusschüttend
Fonds­größe51,50 Mio. €
Fonds­auflage04.12.2008
Fonds­währungEUR
Handels­währung
WährungsabsicherungNein 
FondsdomizilFrankreich

Ausschüttungsrenditen

Ausschüttungen

Aus der Tabelle können Sie die Ausschüttungen bzw. die thesaurierenden Steueranteile des ETFs entnehmen.

Zeit­raumBetragAus­schüttungs­rendite
2021 (Prognose)
2020
2019
2018
2017

Risiko- und Analysekennzahlen

Risikokennzahlen

Wichtige Risiko- und Analysekennzahlen zum Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF

Volatilität
32,83 %1 Jahr

32,19 %3 Jahre

26,63 %5 Jahre

max. Drawdown
-7,43 %1 Jahr

-43,39 %3 Jahre

-57,74 %5 Jahre

Sharpe Ratio
1,841 Jahr

0,233 Jahre

0,215 Jahre

XLM
26,98

Sparplan-Angebote für den Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF

Den Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF können Sie bei den folgenden Direktbanken im Rahmen eines Sparplans ansparen.

Ge­bühren Spar­rate
Bank
Unsere Bewertung
Ge­büh­ren­modell ETF-Spar­planmin. Spar­rate
Aktion-ETF
Flatex
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
25 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
ING
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
1 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Scalable Capital
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
1 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Smartbroker
EMPFEHLUNG
0,20 % (mind. 0,80 €)

Aktion-ETF: Ja
25 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Trade Republic
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
10 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Consorsbank
SEHR GUT
1,50 %

Aktion-ETF: Ja
25 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht

Indexinformationen

Informationen zum MSCI Europe Banks NR EUR

Indexname MSCI Europe Banks NR EUR (1)
Enthaltene Werte1
Aktienpositionen0
Anleihenpositionen0
Cash und sonstige Positionen 1

Alternative nachhaltige ETFs

Nachhaltige Alternativen zum Amundi MSCI Europe Banks UCITS ETF

Hier finden Sie alternative nachhaltige ETFs, die den SRI, ESG oder Low Carbon Kriterien entsprechen.

Alternative ETFs

Weitere ETFs auf den MSCI Europe Banks NR EUR

Hier finden Sie alternative Indexfonds zum MSCI Europe Banks NR EUR.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Sektor-ETF
Trendwende bei Europas Bankaktien Analysten werden für den gebeutelten europäischen Finanzsektor wieder zuversichtlicher. Die Kurse bieten günstige Einstiegsgelegenheiten, das Umfeld ist sicherer geworden. Ein Sektor-ETF lockt mit geringen Kosten. Die US-Investmentbank JPMorgan wird...
Europäische Bankentitel haben ein „anno horribilis“ hinter sich. Gemessen am Euro Stoxx Banks, ging es mächtig nach unten. Der Branchenindex verlor auf Sicht von einem Jahr rund 33 Prozent. Zum Vergleich: Der europäische Leitindex Euro Stoxx 50 gab „lediglich“ knapp 14 Prozent nach....

Stammdaten werden bereitgestellt von Morningstar (Aktien, ETFs, Fonds), CoinGecko (Kryptowährungen) und der Isarvest GmbH. Kursdaten sind mindestens 15 Minuten zeitverzögerte Börsenkurse (Aktien, ETFs, Fonds) oder NAV-Kurse (ETFs, Fonds). Realtime-Kurse – sofern verfügbar – stammen von den Anbietern und der Lang & Schwarz (Aktien, ETFs, Fonds) und CoinGecko (Kryptowährungen).

Die Isarvest GmbH übernimmt für die dargestellten Informationen keine Gewährleistung und kann nicht sicherstellen, dass die Daten vollständig und genau sind.

Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.