Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF

ISIN: IE00B3Q19T94 WKN: A1JFG7 Ticker: S7XE
AktienEurozoneBankenVLSparplan
Synthetisch Indexabbildung
Thesaurierend Ertragsverwendung
0,30 % TER
283,91 Mio. € Fondsgröße
Anzahl Positionen
TD
100,00 %Anteil Top 10
EURWährung

Kurs, Anlagestrategie, Chart, Renditen, Stammdaten

62,65 €
+0,06 €   +0,10 %
25.11.2021
Exklusiv: 6 Monate ETFs gebührenfrei handeln. Depot eröffnen 
Depot eröffnen 

ETF-Sparplan Vergleich

Der Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF ist bei insgesamt 5 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 4 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist VL-fähig.

Beschreibung Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF

Der Fonds zielt darauf ab, die Performance des EURO STOXX (R) Optimised Banks Index abzubilden. Der Index enthält Unternehmen des Finanzdienstleistungssektors, die aus dem STOXX (R) Europe 600 Index ausgewählt werden. Um das Ziel zu erreichen investiert der Fonds in ein Portfolio aus globalen Aktien und aktienähnlichen Wertpapieren, DFIs (wie Optionsscheine, Bezugsrechte und wandelbare Wertpapiere sowie Depository Receipts (Hinterlegungsscheine) für diese Wertpapiere) und Anteile anderer Fonds sowie Swaps.
Der Broker für ETF-Sparer: Über 1.900 ETF gebührenfrei besparen.
Sparplan einrichten 

Wertentwicklung

Hier sehen Sie die Wertentwicklung (inkl. Ausschüttung) des Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF.

Zeit­raumPerfor­mance
1 Woche-2,15 %
1 Monat-2,60 %
3 Monate+4,79 %
6 Monate+5,32 %
1 Jahr+35,96 %
3 Jahre+14,00 %(4,46 % p.a.)
5 Jahre+10,72 %(2,06 % p.a.)
10 Jahre+59,78 %(4,80 % p.a.)
Seit Auflage-16,00 %(-1,63 % p.a.)
JahrPerfor­mance
Lfd. Jahr+39,68 %
2020-23,39 %
2019+16,78 %
2018-31,65 %
2017+14,31 %
2016-5,24 %

Stand: 25.11.2021. Performance angezeigt in EUR.

Wichtige Stammdaten

Stammdaten

Wichtige Stammdaten zum Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF

Gesamt­kosten­quote (TER)0,30 %
Index­abbildungSynthetisch
Abbildungs­artUnfunded
Ertrags­verwendungThesaurierend
Fonds­größe283,91 Mio. €
Fonds­auflage11.04.2011
Fonds­währungEUR
Handels­währung
WährungsabsicherungNein 
FondsdomizilIrland

Risiko- und Analysekennzahlen

Risikokennzahlen

Wichtige Risiko- und Analysekennzahlen zum Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF

Volatilität
40,97 %1 Jahr

38,36 %3 Jahre

32,77 %5 Jahre

max. Drawdown
-8,26 %1 Jahr

-45,49 %3 Jahre

-63,49 %5 Jahre

Sharpe Ratio
1,691 Jahr

0,313 Jahre

0,245 Jahre

XLM
10,43

Sparplan-Angebote für den Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF

Den Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF können Sie bei den folgenden Direktbanken im Rahmen eines Sparplans ansparen.

Ge­bühren Spar­rate
Bank
Unsere Bewertung
Ge­büh­ren­modell ETF-Spar­planmin. Spar­rate
Aktion-ETF
Flatex
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
25 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
ING
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
1 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Scalable Capital
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
1 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Consorsbank
SEHR GUT
1,50 %

Aktion-ETF: Ja
25 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Finvesto
GUT
0,20 %

Aktion-ETF: Nein
10 € 0,10 €
0,20 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht

Indexinformationen

Informationen zum EURO STOXX Optimised Banks NR EUR

Indexname EURO STOXX Optimised Banks NR EUR (1)
Enthaltene Werte1
Aktienpositionen0
Anleihenpositionen0
Cash und sonstige Positionen 1

Alternative nachhaltige ETFs

Nachhaltige Alternativen zum Invesco EURO STOXX Optimised Banks UCITS ETF

Hier finden Sie alternative nachhaltige ETFs, die den SRI, ESG oder Low Carbon Kriterien entsprechen.

Alternative ETFs

Weitere ETFs auf den EURO STOXX Optimised Banks NR EUR

Hier finden Sie alternative Indexfonds zum EURO STOXX Optimised Banks NR EUR.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Kommt es zum Comeback Europäischer Geldinstitute?
  • Redaktion
  • |
  • 28. November 2018

Europas Banken als gefallene Engel?

Banken haben 2018 deutlich eingebüßt. Doch es ist auch Unsicherheit, wie durch Italien, die auf den Kursen lastet. Ein Comeback ist möglich. „Die Letzten werden die Ersten sein.“ Dieser Spruch ist an der Börse trügerisch. Es macht wenig Sinn, sich blind auf Aktien oder Branchen zu...

Stammdaten werden bereitgestellt von Morningstar (Aktien, ETFs, Fonds), CoinGecko (Kryptowährungen) und der Isarvest GmbH. Kursdaten sind mindestens 15 Minuten zeitverzögerte Börsenkurse (Aktien, ETFs, Fonds) oder NAV-Kurse (ETFs, Fonds). Realtime-Kurse – sofern verfügbar – stammen von den Anbietern und der Lang & Schwarz (Aktien, ETFs, Fonds) und CoinGecko (Kryptowährungen).

Die Isarvest GmbH übernimmt für die dargestellten Informationen keine Gewährleistung und kann nicht sicherstellen, dass die Daten vollständig und genau sind.

Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.