UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist)

ISIN: IE00BX7RQY03 WKN: A14XL8 Ticker: UBUR
AktienNordamerikaUSALow VolatilitySparplan
Physisch Indexabbildung
Ausschüttend Ertragsverwendung
0,25 % TER
70,08 Mio. € Fondsgröße
220Anzahl Positionen
TD
9,75 %Anteil Top 10
USDWährung

Kurs, Anlagestrategie, Chart, Renditen, Stammdaten

25,22 €
19.05.2022
1T
1M
3M
6M
1J
3J
5J
Max
Prime-Broker 6 Monate kostenfrei für extraETF Standard und Premium User Jetzt Depot eröffnen! 
Jetzt Depot eröffnen! 

ETF-Sparplan Vergleich

Der UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist) ist bei insgesamt 7 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 2 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Stammdaten

Wichtige Stammdaten zum UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist)

Gesamt­kosten­quote (TER)0,25 %
Index­abbildungPhysisch
Abbildungs­artVollständig
Ertrags­verwendungAusschüttend
Fonds­größe70,08 Mio. €
Fonds­auflage26.08.2015
Fonds­währungUSD
WährungsabsicherungNein 
FondsdomizilIrland

Informationen zum MSCI USA SDyn 50% RskWgh NR USD

Indexname MSCI USA SDyn 50% RskWgh NR USD (2)
Enthaltene Werte222
Aktienpositionen220
Anleihenpositionen0
Cash und sonstige Positionen 2

Weitere ETFs auf den MSCI USA SDyn 50% RskWgh NR USD

Hier findest du alternative Indexfonds zum MSCI USA SDyn 50% RskWgh NR USD.

Nachhaltige Alternativen zum UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist)

Hier findest du alternative nachhaltige ETFs, die den SRI, ESG oder Low Carbon Kriterien entsprechen.

Beschreibung UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist)

Der MSCI USA Select Dynamic 50% Risk Weighted Index basiert auf dem MSCI USA und enthält Large- und Mid-Cap Unternehmen aus den USA. Der Index fokussiert dabei Unternehmen mit einem kumulierten Risikogewicht von bis zu 50% (aggregiert).
Sparplan anlegen und 100 € Prämie sichern.
Sparplan anlegen! 

Wertentwicklung

Hier siehst du die Wertentwicklung (inkl. Ausschüttung) des UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist).

Zeit­raumPerfor­mance
1 Woche-3,28 %
1 Monat-7,47 %
3 Monate+3,02 %
6 Monate-1,06 %
1 Jahr+16,27 %
3 Jahre+33,89 %(10,22 % p.a.)
5 Jahre+68,90 %(11,05 % p.a.)
10 Jahre
Seit Auflage+117,64 %(12,25 % p.a.)
JahrPerfor­mance
Lfd. Jahr-4,98 %
2021+32,78 %
2020-4,01 %
2019+31,56 %
2018+3,88 %
2017+1,73 %

Stand: 19.05.2022. Performance angezeigt in EUR.

Ausschüttungen

Aus der Tabelle können Sie die Ausschüttungen bzw. die thesaurierenden Steueranteile des ETFs entnehmen.

Zeit­raumBetragAus­schüttungs­rendite
2022 (Prognose) 0,34 € 1,35 %
2021 0,33 € 1,63 %
2020 0,40 € 1,84 %
2019 0,36 € 2,19 %
2018 0,32 € 1,93 %

Risikokennzahlen

Wichtige Risiko- und Analysekennzahlen zum UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist)

Volatilität
12,42 %1 Jahr

15,28 %3 Jahre

13,52 %5 Jahre

max. Drawdown
-7,76 %1 Jahr

-22,04 %3 Jahre

-22,04 %5 Jahre

Sharpe Ratio
0,351 Jahr

0,603 Jahre

0,715 Jahre

XLM
62,45

Weitere interessante Artikel zum Thema

S Broker startet FreeBuy-Aktion
Der S Broker baut sein Produktangebot weiter aus und bietet ab sofort 19 ETFs der UBS an, die ohne Orderprovision (ab 1.000 Euro Ordervolumen) einzeln gekauft oder als Sparplan ohne Orderentgelt (bis zu einer Sparplanrate von 500 Euro) angelegt werden können. Der zentrale Online-Broker der...
Low-Vola-ETF: In Europa investieren und den Risiken trotzen
Europa ist für Aktienanleger interessant. Doch es gibt auch Risiken. Mit diesem Low-Vola-ETF bringen Anleger Chancen und Sicherheit unter einen Hut. In Europa steht eine ganze Reihe wichtiger Wahlen an, zugleich rückt die Lage in Griechenland wieder in den Fokus der Medien. Was bedeutet das für...
Low-Volatility-ETF
In Zeiten von Nullzins mehr Risiko wagen! Wie soll sich der Anleger in den aktuellen Niedrigzinszeiten verhalten? Experten raten dazu, einen stärkeren Vermögensanteil in Aktien zu halten. Dem höheren Risiko kann mit einem Low-Volatility-ETF begegnet werden. Alle Welt redet vom Null- bzw....

Den UBS Factor MSCI USA Low Volatility UCITS ETF (Dist) können Sie bei den folgenden Direktbanken im Rahmen eines Sparplans ansparen.

Ge­bühren Spar­rate
Bank
Unsere Bewertung
Ge­büh­ren­modell ETF-Spar­planmin. Spar­rate
Aktion-ETF
Scalable Capital
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
1 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Flatex
SEHR GUT
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
25 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Finvesto
GUT
0,20 %

Aktion-ETF: Nein
10 € 0,10 €
0,20 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
S Broker
BEFRIE­DIGEND
2,50 %

Aktion-ETF: Nein
50 € 1,25 €
2,50 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
DKB
SEHR GUT
1,50 €

Aktion-ETF: Nein
50 € 1,50 €
3,00 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
1822direkt
GUT
1,50 % (min. 1,50 €, max. 14,90 €)

Aktion-ETF: Nein
25 € 1,50 €
3,00 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
Targobank
BEFRIE­DIGEND
2,50 % (min. 1,50 € / max. 3,00 €)

Aktion-ETF: Nein
50 € 1,50 €
3,00 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht

Stammdaten werden bereitgestellt von Morningstar (Aktien, ETFs, Fonds), CoinGecko (Kryptowährungen) und der Isarvest GmbH. Kursdaten sind mindestens 15 Minuten zeitverzögerte Börsenkurse (Aktien, ETFs, Fonds) oder NAV-Kurse (ETFs, Fonds). Realtime-Kurse – sofern verfügbar – stammen von den Anbietern und der Lang & Schwarz (Aktien, ETFs, Fonds) und CoinGecko (Kryptowährungen).

Die Isarvest GmbH übernimmt für die dargestellten Informationen keine Gewährleistung und kann nicht sicherstellen, dass die Daten vollständig und genau sind.

Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.