Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF

ISIN: LU0290358497 WKN: DBX0AN Ticker: DBXT
GeldmarktEurozoneSparplan
Synthetisch Indexabbildung
Thesaurierend Ertragsverwendung
0,10 % TER
492,62 Mio. € Fondsgröße
1Anzahl Positionen
TD
100,00 %Anteil Top 10
EURWährung

Kurs, Anlagestrategie, Chart, Renditen, Stammdaten

135,22 €
+0,00 €   +0,00 %
03.12.2021
Exklusiv: 6 Monate ETFs gebührenfrei handeln. Depot eröffnen 
Depot eröffnen 

ETF-Sparplan Vergleich

Der Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF ist bei insgesamt 8 Online Broker(n) sparplanfähig. Bei 3 Anbieter(n) davon ist der ETF aktuell kostenfrei im Sparplan erhältlich. Die Mindestsparrate beträgt 1 €. Der ETF ist nicht VL-fähig.

Beschreibung Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF

Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Wertentwicklung des Basiswerts, des EONIA Total Return Index abzubilden. Hierzu investiert der Fonds in erster Linie in übertragbare Wertpapiere und setzt zudem derivative Techniken ein.
Der Broker für ETF-Sparer: Über 1.900 ETF gebührenfrei besparen.
Sparplan einrichten 

Wertentwicklung

Hier sehen Sie die Wertentwicklung (inkl. Ausschüttung) des Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF.

Zeit­raumPerfor­mance
1 Woche-0,01 %
1 Monat-0,05 %
3 Monate-0,15 %
6 Monate-0,30 %
1 Jahr-0,59 %
3 Jahre-1,63 %(-0,55 % p.a.)
5 Jahre-2,61 %(-0,53 % p.a.)
10 Jahre-3,12 %(-0,32 % p.a.)
Seit Auflage+4,61 %(0,31 % p.a.)
JahrPerfor­mance
Lfd. Jahr-0,54 %
2020-0,57 %
2019-0,50 %
2018-0,48 %
2017-0,52 %
2016-0,47 %

Stand: 02.12.2021. Performance angezeigt in EUR.

Wichtige Stammdaten

Stammdaten

Wichtige Stammdaten zum Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF

Gesamt­kosten­quote (TER)0,10 %
Index­abbildungSynthetisch
Abbildungs­artUnfunded
Ertrags­verwendungThesaurierend
Fonds­größe492,62 Mio. €
Fonds­auflage25.05.2007
Fonds­währungEUR
Handels­währung
WährungsabsicherungNein 
FondsdomizilLuxemburg

Risiko- und Analysekennzahlen

Risikokennzahlen

Wichtige Risiko- und Analysekennzahlen zum Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF

Volatilität
0,01 %1 Jahr

0,02 %3 Jahre

0,02 %5 Jahre

max. Drawdown
-8,50 %1 Jahr

-8,50 %3 Jahre

-13,17 %5 Jahre

Sharpe Ratio
-0,971 Jahr

-0,233 Jahre

-0,045 Jahre

XLM
1,99

Sparplan-Angebote für den Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF

Den Xtrackers EUR Overnight Rate Swap UCITS ETF können Sie bei den folgenden Direktbanken im Rahmen eines Sparplans ansparen.

Ge­bühren Spar­rate
Bank
Unsere Bewertung
Ge­büh­ren­modell ETF-Spar­planmin. Spar­rate
Aktion-ETF
Flatex
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
25 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Scalable Capital
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
1 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Trade Republic
EMPFEHLUNG
0,00 €

Aktion-ETF: Ja
10 € 0,00 €
Ja Zum Anbieter * Testbericht
Finvesto
GUT
0,20 %

Aktion-ETF: Nein
10 € 0,10 €
0,20 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
Consorsbank
SEHR GUT
1,50 %

Aktion-ETF: Nein
25 € 0,75 €
1,50 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
Comdirect
GUT
1,50 %

Aktion-ETF: Nein
25 € 0,75 €
1,50 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
Smartbroker
EMPFEHLUNG
0,20 % (mind. 0,80 €)

Aktion-ETF: Nein
25 € 0,80 €
1,60 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht
S Broker
BEFRIE­DIGEND
2,50 %

Aktion-ETF: Nein
50 € 1,25 €
2,50 %
Nein Zum Anbieter * Testbericht

Indexinformationen

Informationen zum Deutsche Bank Euro Overnight Rate TR

Indexname Deutsche Bank Euro Overnight Rate TR (2)
Enthaltene Werte1
Aktienpositionen0
Anleihenpositionen0
Cash und sonstige Positionen 1

Alternative ETFs

Weitere ETFs auf den Deutsche Bank Euro Overnight Rate TR

Hier finden Sie alternative Indexfonds zum Deutsche Bank Euro Overnight Rate TR.

Weitere interessante Artikel zum Thema

ETF-Marktbericht
  • Markus Jordan
  • |
  • 19. Februar 2019

ETF-Marktbericht zum Handel mit ETFs

Der wöchentliche ETF-Marktbericht der Börse Frankfurt informiert über ETF-Trends und den ETF-Handel der vergangenen Woche. Erfahren Sie, welche ETFs bei Anlegern auf besonderes Interesse stoßen. Aktueller ETF-Marktbericht 19. Februar 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der richtungslose...
Die Preisschlacht am ETF-Markt geht weiter. Nach Einführung einer kostengünstigen Produktpalette durch Lyxor sowie einem neuen Angebot für Privatanleger von Fidelity mit kostengünstigen Indexfonds senkte nun auch die DWS die Pauschalgebühren für fünf Xtrackers ETFs auf den Euro-Geldmarkt-...
null

Im XTF-Segment der Deutschen Börse wurde im Dezember 2011 aktuellen Zahlen zufolge ein ETF-Umsatz in Höhe von 12,32 Mrd. EUR erzielt. Gegenüber dem Vormonat (16,29 Mrd. EUR) entspricht dies einem Rückgang von 24,34 Prozent. Zu berücksichtigen sind dabei jedoch die Feiertage um Weihnachten und Neujahr mit weniger Handelstagen, in der sich auch viele Anleger vom Markt zurückziehen. So ging auch im Vorjahr der Markt im Dezember gegenüber dem Vormonat um 18 Prozent zurück. Insgesamt lässt sich trotz Eurokrise nach wie vor ein Aufwärtstrend feststellen. Zum Vergleichsvorjahresmonat legte der ETF-Umsatz im Dezember 2011 um 11,2 Prozent zu.

Stammdaten werden bereitgestellt von Morningstar (Aktien, ETFs, Fonds), CoinGecko (Kryptowährungen) und der Isarvest GmbH. Kursdaten sind mindestens 15 Minuten zeitverzögerte Börsenkurse (Aktien, ETFs, Fonds) oder NAV-Kurse (ETFs, Fonds). Realtime-Kurse – sofern verfügbar – stammen von den Anbietern und der Lang & Schwarz (Aktien, ETFs, Fonds) und CoinGecko (Kryptowährungen).

Die Isarvest GmbH übernimmt für die dargestellten Informationen keine Gewährleistung und kann nicht sicherstellen, dass die Daten vollständig und genau sind.

Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.