Lyxor STOXX Europe 600 Media UCITS ETF

Aktien | Europa | Medien VLSparplan
ISIN: LU1834988195
WKN: LYX02N
Ticker: LMDA
Synthetisch Indexabbildung
Thesaurierend Ertragsverwendung
13,79 Mio. € Fondsgröße
EURFondswährung
0,30 % TER
TD
Anzahl Positionen
100,00 %Anteil Top 10
Der Broker für ETF-Sparer: Über 1.900 ETF gebührenfrei besparen.
Sparplan einrichten

ETF Bestandteile, Anlageklassen, Länder und Regionenaufteilung

Top 10 Holdings

Hier sehen Sie die 10 größten Positionen des Lyxor STOXX Europe 600 Media UCITS ETF.

NameTypLandGe­wicht
1TRS STOXX Europe 600 Media NR EUR T TRS STOXX Europe 600 Media NR EUR
Tauschgeschäft (Total Return) Schweiz
Tauschgeschäft (Total Return) Schweiz 100,00 %
Summe: 100,00 %

Anlageklassen

Hier sehen Sie die Anlageklassen des Lyxor STOXX Europe 600 Media UCITS ETF.

Regionen

Hier sehen Sie die Länder/Regionenaufteilung.

Vereinigtes Königreich (England)
48,09 %
Eurozone
41,63 %
Vereinigte Staaten (USA)
8,21 %
Europa (ex Euro)
2,07 %

Länder-Allokation

In diese Länder investiert der Lyxor STOXX Europe 600 Media UCITS ETF

Vereinigtes Königreich (England)
48,09 %
Frankreich
22,27 %
Niederlande
15,50 %
Vereinigte Staaten (USA)
8,21 %
Deutschland
3,87 %
Schweden
2,07 %

Branchen

Hier sehen Sie die Branchenaufteilung des Lyxor STOXX Europe 600 Media UCITS ETF.

Kommunikation
100,00 %

Datenstand: 31.08.2021

Stammdaten werden bereitgestellt von Morningstar (Aktien, ETFs), CoinGecko (Kryptowährungen) und der Isarvest GmbH. Kursdaten sind mindestens 15 Minuten zeitverzögerte Börsenkurse (Aktien, ETFs) oder NAV-Kurse (ETFs). Realtime-Kurse – sofern verfügbar – stammen von den Anbietern und der Lang & Schwarz (Aktien, ETFs, Fonds) und CoinGecko (Kryptowährungen).

Die Isarvest GmbH übernimmt für die dargestellten Informationen keine Gewährleistung und kann nicht sicherstellen, dass die Daten vollständig und genau sind.

Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn Sie über diesen Link etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.