DKB ETF-Sparplan Angebot im Test

Im Test haben wir das DKB ETF-Sparplan Angebot analysiert. Verglichen wurden dabei die Gebühren, das Produktangebot und der Service. Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Hauptsitz in Berlin betreut mit ihren rund 4.500 Mitarbeitern etwa 4,8 Millionen Privatkunden. Sie ist damit die zweitgrößte Direktbank Deutschlands.

Bewertung des DKB ETF Sparplan Angebots

Die DKB bietet ein breites Angebot an sparplanfähigen ETFs. Mit diesem kann man ein breit gestreutes Sparplan-Portfolio aufbauen. Die Kosten bei höheren Beträgen attraktiv, da es sich um eine Pauschale handelt. Das Angebot zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität bei den möglichen Einzahlsummen (von 50 bis 10.000 Euro) aus, weder sind aber VL-Sparpläne noch Auszahlpläne möglich, auch Lastschriftverfahren und Dynamisierungen der Einzahlsummen sind nicht mit im Serviceangebot enthalten.

DKBDKB
Angebot
Kosten
Service
Die DKB bietet ein sehr breites Angebot an sparplanfähigen ETFs. Mit fast 900 ETFs bietet die DKB eines der größten Angebote im Test. Die fixen Kosten von 1,50 Euro pro Sparrate sind bei Beträgen ab einer Höhe von 250 Euro attraktiv. Die Mindestsparrate beträgt 50 Euro, die maximale Rate liegt bei 10.000 Euro. Aktuell gibt es rund 150 Aktions-ETFs, die sich kostenlos besparen lassen.

Gesamtnote

4.5

Bewertung des Angebots: DKB ETF Sparplan

Umfassendes Angebot, gut durchdacht

Anleger finden bei der DKB eine umfangreiche Produktauswahl. Anleger können bei ETF-Sparplänen aus rund 900 verschiedenen ETFs auswählen. Mehr als 660 der Produkte entfallen dabei auf Aktien-ETFs, rund 165 auf Anleihen-ETFs und mehr als 40 auf sonstige Anlageklassen wie Rohstoffe, Immobilien oder den Geldmarkt. Auch verschiedene Portfolio-ETFs können angespart werden. Das ETF-Sparplan-Angebot der DKB bietet somit alles für eine sinnvolle Sparplanmischung. Insgesamt lassen sich gut 150 ETFs kostenfrei besparen.

Angebot: DKB ETF Sparplan

Gesamtzahl ETFs 985 153 gebührenfrei
davon Aktien-ETFs 766 132 gebührenfrei
davon Anleihen-ETFs 171 13 gebührenfrei
davon Rohstoffe-ETFs 14 2 gebührenfrei
davon Geldmarkt-ETFs 3 0 gebührenfrei
davon Portfoliokonzepte-ETFs 15 3 gebührenfrei
davon Immobilien-ETFs 16 3 gebührenfrei

Bewertung der Kosten: DKB ETF Sparplan

Günstiges Angebote ab 250 Euro Sparrate

Die Ausführung eines ETF-Sparplans kostet unabhängig von der Höhe der Sparrate 1,50 Euro. Damit zählt die DKB bei Sparbeträgen ab 250 Euro zu den günstigsten Anbietern von ETF-Sparplänen. Zudem ist die Depotführung gebührenfrei. Mit den ETF-Anbietern Amundi, Lyxor und Xtrackers läuft eine Sonderaktion, bei der 153 ETFs der drei Anbieter kostenfrei angespart werden können.

Kosten: DKB ETF Sparplan

Depotführung 0,00 €
Sparplanausführung 1,50 €
ETF-Sparplan 50 Euro 1,50 €
ETF-Sparplan 100 Euro 1,50 €
ETF-Sparplan 150 Euro 1,50 €
ETF-Sparplan 300 Euro 1,50 €
Anzahl kostenfreier ETFs 153

Bewertung des Service: DKB ETF Sparplan

Hohe Flexibilität

Die Mindestsparrate beträgt 50 Euro, die maximale Rate liegt bei 10.000 Euro. Anleger haben die Auswahl zwischen einem monatlichen, zweimonatlichen, quartalsweisen, halbjährlichen und jährlichen Sparintervall. Der Sparplan kann jederzeit verändert und deaktiviert werden. Damit ist eine hohe Flexibilität gewährleistet. Per ETF-Sparplanfinder finden Anleger schnell entsprechende sparplanfähige ETFs. Es werden aber weder eine Dynamisierung noch der Lastschrifteinzug von einem externen Konto als Service offeriert. Ebenso wenig im Angebot sind VL-Spar- und Auszahlpläne.

Service: DKB ETF Sparplan

Ausführungsintervall M, HJ, J, VJ, ZM
Änderungmöglichkeit Ja
Dynamisierung Nein
Lastschrifteinzug Nein
Sparrate min/max min. 50 € / max. 10.000 €
VL-Sparen möglich Nein
Auszahlplan möglich Nein

ETF-Sparplanausführung

Sparpläne werden bei der DKB über Tradegate zwischen 12:00 und 12:30 Uhr ausgeführt.

DKB ETF Sparpläne im Vergleich

DKB vergleichen mit:
 
Standard-Konditionen
Depotgebühr pro Jahr0,00 €0,00 € (mit Sparplan)
Kaufgebühr (Sparplan-Ausführung)1,50 €1,50 % (min. 1,50 €, max. 14,90 €)
Aktions-Rabatte
Aktionsangebote (kostenfreie Ausführung)
Anzahl Aktions-ETFs15364
Anbieter Aktions-ETFsAmundi
Lyxor
Xtrackers
BNP Paribas Easy
HANetf
Invesco
iShares
LGIM
UBS
VanEck
WisdomTree
Xtrackers
Anzahl sparplanfähiger ETFs9851.003
Sparplan-Modalitäten
Mindestsparrate50,00 €25,00 €
Maximalsparrate10.000,00 €
Monatlich
Zweimonatlich
Vierteljährlich
Halbjährlich
Jährlich
Ausführungstage im Monat05. / 20.05. / 20.
Lastschrifteinzug von Drittkonten
Dynamisierung der Sparrate möglich
Automatische Wiederanlage (Ausschüttungen)
Mögliche Anzahl ETFs pro Sparplan11
  Mehr Details * Mehr Details *

Quelle: extraETF, Datenstand: 18.05.2022

Unser Fazit

Franz Rieber

Franz Rieber

„Ein sehr gutes Angebot für ETF-Sparer“

Die DKB bietet mit gut 150 provisionsfreien ETFs von Amundi, Lyxor und Xtrackers ein gutes Angebot im Bereich der ETF-Sparpläne. Daneben gibt es hunderte ETFs zu den üblichen Konditionen. Die Ausführungen erfolgen ab 50 Euro. Damit ist die DKB ein solider Anbieter. Wir bewerten daher das Angebot der DKB mit der Note Sehr gut.

Jetzt DKB Depot eröffnen! *

Jetzt bewerten: Bist du Kunde von DKB und möchtest deine Erfahrungen teilen? Jetzt Anbieter bewerten

Hier geht es zur ETF-Sparplan Übersichtsseite zurück.

Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.