Coindex Krypto-Broker im Test

Coindex ist seit 2021 auf dem Markt. Durch das Bielefelder Fintech können Anleger über Sparpläne und indexbasiert in Kryptowerte wie Bitcoin investieren – ganz wie sie es von ETFs gewohnt sind. Auch Einmalanlagen sind möglich. Das Angebot richtet sich erstmals explizit an passive Anleger, die das Rendite- und Diversifikationspotential des noch jungen und vielversprechenden Kryptomarkts ohne großen Aufwand nutzen möchten. Mit dem Hauptsitz in Bielefeld unterliegt Coindex der deutschen Bankenaufsicht (Bafin). Gleiches gilt für die Partnerbank, die Sutor Bank. Bei der Sutor Bank gilt die gesetzliche Einlagensicherung Deutschlands in Höhe von 100.000 Euro. Wir haben die Coindex-Krypto-Handelsplattform getestet!

CoindexCoindex
Angebot
Kosten
Service
Coindex ermöglicht den unkomplizierten und breit gestreuten Zugang zum Krypto-Markt. Anleger können entweder ihr persönliches Portfolio zusammenstellen oder es indexbasiert verwalten lassen. Gerade zweiteres dürfte ETF-Anleger entgegenkommen. Auch die Möglichkeit, Sparpläne zu führen, ist interessant.

Gesamtnote

GUT

Coindex im Test

In unserem ausführlichen Testbericht haben wir das Angebot von Coindex analysiert und bewertet. Verglichen wurden dabei das Angebot, die Kosten und die Nutzerfreundlichkeit.

Bewertung des Angebots

Coindex ermöglicht den leichten Einstieg in die Welt der Kryptowährungen. Zum Betrachtungszeitpunkt lassen sich dort folgende Krypto-Werte physisch handeln: Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin, EOS, Stellar, Chainlink, Uniswap, Polkadot, Dogecoin und Ethereum Classic. Anleger investieren direkt in jene Kryptowerte, ohne sich selbst um die Verwahrung kümmern zu müssen. Anleger können sich hieraus entweder individuell bedienen oder einfach auf den Index setzen, der die genannten Kryptowährungen enthält. Die Rebalancing-Periode ist frei wählbar. Das Mindestordervolumen beträgt einen Euro. Auch Sparpläne werden bereits ab einem Euro angeboten.

Das Angebot im Überblick

Anzahl Krypto­währungen12
Eingesetzte Produkt­typenPhysische Coins
Mindest­order­volumen1,00 €
Handels­zeit24/7
Einzahlungs­möglichkeitenSEPA
Sparplan

Fazit Angebot: Das Angebot könnte hinsichtlich der Anzahl an Kryptowährungen noch etwas größer sein, ist aber im Vergleich zu anderen Anbietern recht umfangreich. Die Indexanlage dürfte ETF-Freunden ansprechen. Auch die Möglichkeit, einen Sparplan zu führen überzeugt. Alles in allem ist das Angebot sehr gut.

Bewertung der Kosten

Bei den Kosten gilt es genauer hinzusehen. Manche Anbieter verdienen ihr Geld eher mit Handelsgebühren, andere mit dem Spread. Bei Coindex fällt eine Nutzungsgebühr von einem Prozent pro Jahr an. Die Handelskosten betragen 0,50 Prozent. 

Die Kosten im Überblick

Depot­gebühren1,00 % p.a. auf den Portfoliowert
Mindest­einzahlung1,00 €
Handels­kosten0,50 %
Spread-
Kosten Krypto­verwahrung0,00 €
Kosten Spa­rplan0,50 %

Fazit Kosten: Die Kosten sind nicht top, aber immer noch solide. Für die gebotene Dienstleistung sind die Gebühren in Ordnung.

Bewertung der Nutzerfreundlichkeit

Bei Coindex können Kunden zu jeder Zeit Kryptohandel betreiben. Die Kontoeröffnung erfolgt nach wenigen Minuten. Es gibt keine Mindesteinzahlung. Kunden können erhalten Support in deutscher Sprache und können die Bielefelder etwa über Kontaktformular, E-Mail, Chat oder Telefon erreichen. Als Zahlungsmethode dient die Sepa-Überweisung. Die Bedienung erfolgt über den Desktop.

Die Nutzerfreundlichkeit im Überblick

Rechts­formGmbH
Markt­start2021
LizenzVollbanklizenz
PartnerbankSutor Bank
VerwahrungTreuhänderisch in Deutschland
Server­standortDeutschland

Fazit Nutzerfreundlichkeit: Kunden können rund um die Uhr Kryptowährungen handeln. Dies geschieht über den Desktop, also nicht über eine App. Schön wäre sicher, wenn der Anbieter seine Zahlungsmethoden erweitern würde.

Coindex im Vergleich

Coindex vergleichen mit:
 CoindexBison
Angebot
Anzahl Krypto­währungen125
Eingesetzte Produkt­typenPhysische CoinsPhysische Coins
SparplanJaNein
Kosten
Depot­gebühren1,00 % p.a. auf den Portfoliowert0,00 €
Handels­kosten0,50 %0,00 €
Spread-ca. 0,75 %
Gebühren für eine Order (ohne Spread)
100 €0,50 €0,00 €
500 €2,50 €0,00 €
1.000 €5,00 €0,00 €
5.000 €25,00 €0,00 €
10.000 €50,00 €0,00 €
20.000 €100,00 €0,00 €
50.000 €250,00 €0,00 €
Service und Sicher­heit
Partner­bankSutor BankSolarisbank AG
VerwahrungTreuhänderisch in DeutschlandBlocknox GmbH mit mehrstufigem Sicherheitskonzept
Server­standortDeutschlandDeutschland
 Mehr Details *Mehr Details *

Unser Fazit zu Coindex

Markus Jordan

Markus Jordan

„Ein gutes Angebot zur breit gestreuten Krypto-Anlage“

Erstmalig können Anleger über Sparpläne und indexbasiert in Kryptowerte wie Bitcoin investieren – ganz wie sie es von ETFs gewohnt sind. Das bietet einen echten Mehrwert. Das Angebot richtet sich erstmals explizit an passive Anleger, die das Rendite- und Diversifikationspotential des noch jungen und vielversprechenden Krypto-Markts heben möchten. Insgesamt erreicht der Anbieter die Note GUT im Test.

Jetzt Coindex-Kunde werden! *

Kontakt zu Coindex

Coindex
Rathausstr. 2
33602 Bielefeld

Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn Sie über diesen Link etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Ihnen entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.