AKTIEN IM FOKUS: Konsolidierungsfantasie treibt Adyen und Worldline an

PARIS/AMSTERDAM (dpa-AFX) - Die Aktien großer europäischer Zahlungsabwickler profitieren von Konsolidierungsfantasie. Am Montag kletterten die Aktien von Adyen (Profil) an der EuroStoxx-Spitze um 2,0 Prozent, während jene von Worldline im französischen Cac 40 <FR0003500008> mit einem Plus von 2,2 Prozent der führende Wert waren. Vor allem Wordline waren am Freitag schon angezogen, beide Aktien stehen auf einem Hoch seit Anfang Mai.

Analyst David Vignon vom Analysehaus Bryan Garnier verwies am Montag in einer Studie auf bereits am Freitag entbrannte Spekulationen, wonac...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login