Bank of America verdoppelt Quartalsgewinn

CHARLOTTE (dpa-AFX) - Der Börsenboom und geringere Sorgen wegen fauler Kredite haben der Bank of America (Profil) einen starken Start ins Jahr beschert. Unter dem Strich entfiel auf die Aktionäre ein Gewinn von knapp 7,6 Milliarden US-Dollar (6,3 Mrd Euro) und damit mehr als doppelt so viel wie ein Jahr zuvor, wie die Großbank am Donnerstag in Charlotte (US-Bundesstaat North Carolina) mitteilte. Damit schnitt sie besser ab als von Analysten im Schnitt erwartet.

Hatte das Institut ein Jahr zuvor noch 4,8 Milliarden Dollar für ausfallgefährdete Kredite ...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login