Bau-Tarifverhandlungen sollen am Dienstag weitergehen

FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für die rund 890 000 Beschäftigten in der deutschen Bauwirtschaft sollen an diesem Dienstag fortgesetzt werden. Verhandelt werde ab 11.00 Uhr in einem Hotel in Wiesbaden, teilte der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) am Montag in Berlin mit. Die Gewerkschaft IG Bau in Frankfurt bestätigte den Termin.

Die Arbeitgeber hatten die vergangene zweite Gesprächsrunde Ende Juni abgebrochen und das damit begründet, dass die Gewerkschaft stets auf Themen beharrt habe, die schon in moderierten Spitzengesprächen unter Schlichter Rainer Schlegel erörtert worden seien...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login