British American Tobacco erhöht Umsatzprognose - Treiber Zigarettenalternativen

LONDON (dpa-AFX) - Wegen einer stärkeren Kundennachfrage nach Zigarettenalternativen hat der Tabakkonzern British American Tobacco (BAT) (Profil) seine Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr nach oben geschraubt. Der Vorstand sehe mittlerweile mindestens ein Plus von fünf Prozent bei konstanten Wechselkursen, wie das Unternehmen am Dienstag in London mitteilte. Zuvor war BAT von einem Erlösplus zwischen drei bis fünf Prozent ausgegangen.

Nach Firmenangaben verzeichnete der Konzern in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 1,4 Millionen neue Kunden in der neuen Ka...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login