Daimler plant Bau von acht Batteriezellwerken mit Partnern weltweit

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler (Profil) will den schnelleren Umstieg hin zu Elektroautos mit dem Bau von acht Batteriezellwerken weltweit untermauern. Gemeinsam mit Partnern werde Mercedes-Benz Batteriezellkapazitäten von mehr als 200 Gigawattstunden installieren, teilte der Dax <DE0008469008>-Konzern am Donnerstag in Stuttgart mit. "Die Elektromobilität gewinnt an Fahrt - vor allem im Luxus-Segment, wo Mercedes-Benz zuhause ist", sagte Daimler-Chef Ola Källenius.

"Der Wendepunkt rückt näher, und wir werden bereit sein, wenn die Märkte bis zum Ende des Ja...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login