Evotec beschleunigt Wachstum zum Jahresauftakt - Ergebnis sinkt

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Wirkstoffforscher Evotec (Profil) sieht sich nach einem Umsatzplus im ersten Quartal auf dem Weg zu seinen Jahreszielen. Die Erlöse der Hamburger stiegen zum Jahresauftakt im Vorjahresvergleich um elf Prozent auf 133 Millionen Euro, wie das im MDax <DE0008467416> notierte Unternehmen am Dienstag in Hamburg mitteilte. Rückenwind lieferte die US-Tochter Just-Evotec Biologics, deren Erlöse um 60 Prozent kletterten. Die Covid-19-Pandemie habe dagegen keine wesentlichen Auswirkungen auf die Entwicklung in dem Quartal gehabt, hieß es weiter.

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login