Hurrikan 'Nicholas' steuert auf Texas zu

AUSTIN (dpa-AFX) - Hurrikan "Nicholas" nähert sich aus dem Golf von Mexiko kommend dem US-Bundesstaat Texas und bringt den Menschen dort schon jetzt strömenden Regen und starken Wind. Meteorologen des Nationalen Hurrikanzentrums (NHC) erwarten, dass der Hurrikan der Stärke eins von fünf am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) an der texanischen Küste auf Land trifft. In den kommenden Tagen soll er dann abgeschwächt in den benachbarten Bundesstaat Louisiana weiterziehen. Dort haben Menschen noch immer mit den Folgen von Hurrikan "Ida" vor zwei Wochen zu kämpfen.

"Nicholas" hatte am späten Montag an Stärke gewonnen und wa...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login