Motorenhersteller Deutz auf Weg aus der Krise - Prognose bestätigt

KÖLN (dpa-AFX) - Der Motorenhersteller Deutz (Profil) ist nach guten Geschäften und greifenden Kostensenkungen im ersten Quartal auf dem Weg aus der Krise. Unter dem Strich stand zwar immer noch ein leichter Verlust von 0,9 Millionen Euro, doch näherten sich die Kölner wieder dem Erreichen der Gewinnschwelle deutlich an, wie das im Nebenwerteindex SDax <DE0009653386> notierte Unternehmen am Donnerstag in Köln mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war für Deutz noch ein Fehlbetrag von 10 Millionen Euro angefallen.

Deutz hatte bereits im April vorläufige Zahlen vo...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login