ROUNDUP: Chipindustrie-Ausrüster ASML erhöht erneut Prognose - Aktienrückkauf

VELDHOVEN (dpa-AFX) - Der Halbleiterboom treibt das Wachstum beim Chipindustrie-Ausrüster ASML (Profil) weiter kräftig an. Im zweiten Quartal seien so viele Aufträge wie noch nie eingesammelt worden, sagte Konzernchef Peter Wennink am Mittwoch in Veldhoven. Er erhöhte deshalb erneut die Umsatzprognose für das laufende Jahr und kündigte den weiteren Rückkauf von eigenen Anteilen an. Die Aktien des EuroStoxx-50-Schwergewichts <EU0009658145> legten deutlich zu.

Der Umsatz soll im laufenden Jahr jetzt um rund 35 Prozent steigen. Der Konzern hatte erst im April bei der Vorl...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login