ROUNDUP: Demecan baut Cannabis-Fabrik in Sachsen - Erste Ernte 2022

EBERSBACH (dpa-AFX) - Wände aus Stahlbeton, Videoüberwachung und Panzertüren: Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wird künftig in Ebersbach (Landkreis Meißen) bei Dresden Cannabis für medizinische Zwecke angebaut. Ab Oktober sollen die ersten Pflanzen in speziellen Hallen wachsen, Anfang 2022 die ersten Produkte ausgeliefert werden, kündigten die Firmenchefs zum Richtfest am Donnerstag an. Das Unternehmen baut dafür einen ehemaligen Schlachthof auf einem rund 100 000 Quadratmeter großen Areal zu einer Indoor-Produktionsstätte mit Büroflächen und Labor um. Ziel sei es, Ebersbach zum deutschen Zentrum für medizinisches Cannabis auszu...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login