ROUNDUP: RTL darf Kindersender Super RTL komplett übernehmen

BONN (dpa-AFX) - RTL (Profil) darf den bisher gemeinsam mit der Walt Disney (Profil) Company betriebenen deutschen Kinder- und Familiensender Super RTL komplett übernehmen. Das Bundeskartellamt hat am Freitag den Zusammenschluss der Sender freigegeben. RTL hält bereits 50 Prozent der Anteile und will die restlichen 50 Prozent vom bisherigen Mitgesellschafter Disney kaufen. Das Programm Super RTL wird seit dem 28. April 1995 ausgestrahlt. RTL will mit dem Schritt auch das eigene Wachstum im Streaming-Markt unterstützen.

"Die Übernahme...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login