Vor allem große Industriebetriebe setzen Roboter ein

WIESBADEN/HANNOVER (dpa-AFX) - Größere Industriebetriebe setzen in Deutschland vergleichsweise häufig Roboter für Produktions- oder Serviceaufgaben ein. Nahezu jeder fünfte Betrieb (19 Prozent) des Verarbeitenden Gewerbes nutzte im vergangenen Jahr derartige Technologien, wie das Statistische Bundesamt am Montag zur Eröffnung der Hannover Messe berichtete. In der Gesamtwirtschaft trifft das nur auf 6 Prozent der Betriebe zu.

Seit der letzten Erhebung im Jahr 2018 ist der Robotereinsatz in der Industrie noch einmal um 3 Prozentpunkte gestiegen. Zusätzlich bestimmt die Größe des Betriebes deutlich den Einsatz der Robo...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login