VW-Konzern nennt Einzelheiten zu starkem Halbjahresergebnis

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen (Profil) berichtet am Donnerstag über die Details seines ersten Geschäftshalbjahres. Der größte Autokonzern Europas hatte bereits vor knapp drei Wochen einige Eckdaten genannt. Demnach konnte die Elf-Marken-Gruppe die Konsequenzen des zeitweiligen Corona-Verkaufseinbruchs sowie der Werksschließungen im Frühjahr 2020 weiter abstreifen. Es gelang laut den vorläufigen Zahlen sogar, beim Betriebsgewinn in den ersten sechs Monaten mit rund 11 Milliarden Euro schon über dem operativen Gesamtergebnis des ganzen Vorjahres (gut 10,6 Mrd Euro) zu landen - Sondereffekte a...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus dem Extra-Magazin und News der Nachrichtenagentur dpa-AFX.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login