Autor Jennifer Fizia

Jennifer Fizia
Jennifer Fizia schreibt als freie Mitarbeiterin für extraETF.com. Die gelernte Journalistin war bereits nach ihrem Studium freiberuflich für verschiedene Verlage und Unternehmen tätig. 2013 gründete sie das FinTech-Start-up Lendstar mit und arbeitete danach u.a. als Text-Chefin der Marketingabteilung eines Finanzdienstleisters.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Keine Erholung in Sicht? So geht es weiter für die globale Wirtschaft
Die Nachrichtenlage ist beunruhigend. Die Inflation ist so hoch wie seit den frühen 80er Jahren nicht mehr und bedroht den globalen Wohlstand. In Europa herrschen Krieg und eine Energiekrise. Die Stimmung in der Wirtschaft ist so pessimistisch wie zuletzt während der großen Finanzmarktkrise 2008/2009. 
Aktienmärkte: Diesen drei Irrtümern solltest du nicht aufsitzen
Die Medien sind voll schlechter Nachrichten bezüglich der Aktienmärkte, die Zukunftserwartungen sind düster. Konjunktur und Unternehmensgewinne brechen ein, gleichzeitig schießen Inflation und Zinsen nach oben. Viele Anleger machen sich deswegen große Sorgen. Doch die Ängste basieren oft auf drei großen Irrtümern.
Die Weltwirtschaft ist zwar angeschlagen, aber noch lange nicht am Ende
Die Weltwirtschaft steht nicht mehr so gut da, doch klar ist: Sie ist noch lange nicht am Ende. Bleibe dabei und setze auf Welt-ETFs.