Autor Katja Brauchle

Katja Brauchle
Katja Brauchle entdeckte bereits in ihrer Tätigkeit als Content-Managerin u. a. bei Finanzchef24.de und durch ihre Erfahrungen im PR-Bereich ihre Passion für die Welt der ETFs. Seit 2021 ist sie Mitglied der extraETF-Redaktion und schreibt für das Anlegerportal extraETF.com und das Extra-Magazin wertvolle Beiträge zum Thema Geldanlage & Vermögensaufbau.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Trade Republic ETF-Sparplan
Christian Hecker, der CEO von Trade Republic verrät mir in unserem Podcast-Talk spannende Details und Hintergründe zum neuen ETF-Sparplan-Angebot.
Trade Republic ist jetzt Europas größter Anbieter von ETF- und Aktiensparplänen
Neobroker Trade Republic nimmt 1.000 neue ETFs ins Angebot mit auf und ist somit Europas größter Anbieter von kostenfreien ETF- und Aktiensparplänen.  
Christian Hecker, Trade Republic
Neobroker Trade Republic bietet Kundinnen und Kunden seit kurzem die Möglichkeit, Aktienbruchteile zu handeln. Gründer Christian Hecker hat uns im Interview nicht nur verraten, wie das Angebot bisher ankommt, sondern auch, wie er die aktuelle Marktlage generell einschätzt.
Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Werbe- oder Affiliate-Links. Wenn du über diesen Link etwas kaufst oder abschließt, erhalten wir eine Vergütung des Anbieters. Dir entstehen dadurch keine Nachteile oder Mehrkosten. Wir verwenden diese Einnahmen, um unser kostenfreies Angebot zu finanzieren. Vielen Dank für deine Unterstützung.