Alles, was Sie über die steuerfreien Gold-ETCs wissen müssen

Sie wollen mit Gold-ETCs in das gelbe Edelmetall investieren? Hier erfahren Sie wirklich alles, was Sie über diese speziellen Produkte wissen müssen. Zum Beispiel über die Steuerfreiheit!

Es ist ein jahrtausendealter Traum: Bereits seit dem 1. Jahrhundert suchten Gelehrte und Alchemisten nach dem „Stein der Weisen“, der Krankheiten heilt, Menschen läutert, das ewige Leben verspricht und unedle Stoffe in Gold verwandelt. 

Eine moderne, aber deutlich unspektakulärere Variante einer Wandlung bieten Gold-ETCs mit Wandlungsoption. Der Clou daran: Einerseits sind dies an der Börse handelbare Papiere, mit denen Anleger 1:1 an der Wertentwicklung des Edelmetalls partizipieren. Andererseits können sie aufgrund einer physischen Goldhinterlegung jederzeit auf Antrag in eine bestimmte Menge physischen Goldes umgewandelt werden. Das vereint die Vorteile der an Börsen handelbaren Finanzinstrumente (einfacher, effizienter und kostengünstiger Handel) mit dem verbrieften Auslieferungsanspruch auf Gold.

Dies ist besonders in Krisenzeiten wichtig, in denen das Edelmetall als Ankerwährung dient. Gold ETCs mit Wandlungsoption bieten bei Einhaltung bestimmter Voraussetzungen einen entscheidenden Vorteil: Nach Haltezeit von mindestens einem Jahr entfällt für erzielte Gewinne die Abgeltungssteuer. Inzwischen haben dabei Anleger die Wahl zwischen sechs verschiedenen Produkten, einige davon erfüllen diese Voraussetzungen. Hier erfahren Sie alles, was Sie über Gold-ETCs wissen müssen.

Xetra-Gold

Das bekannteste Produkt dürfte Xetra- Gold (WKN: A0S9GB) der Deutschen Börse sein, bei dem der Bundesfinanzhof diese Steuerfreiheit offiziell bestätigte. Bei jedem erworbenen Papier wird ein Gramm Gold hinterlegt. Dieses wird dabei in den Tresoren der Deutschen-Börse-Tochter Clearstream Banking AG in Frankfurt AG verwahrt. Anleger zahlen dabei lediglich die üblichen Transaktionskosten, darüber hinaus fallen weder Ausgabeaufschlag, Management- Gebühren oder Transport- und Versicherungskosten an, ...

Sie möchten weiterlesen?

Abonnenten unserer Standard- oder Premium-Angebote erhalten mit extraETF+ einen exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus der aktuellen Ausgabe des Extra-Magazins.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Sie sind bereits Abonnent? Zum Login