Blockchain-Freunde aufgepasst: Ein neuer ETN bündelt die führenden Smart-Contract-Plattformen

Blockchain-Freunde aufgepasst: Ein neuer ETN bündelt die führenden Smart-Contract-Plattformen

Die Blockchain bietet nach Meinung vieler riesiges Potential. Ein neuer ETN will genau das heben und setzt auf Smart-Contract-Plattformen.

Der Bitcoin ist nur eine von vollen Anwendungen der Blockchain. Anleger, die davon überzeugt sind, haben nun eine weitere Investitionsmöglichkeit. Der Vermögensverwalter Vaneck listet den VanEck Smart Contracts Leaders ETN (WKN: A3GXNT) an der Deutschen Börse Xetra. Mit dem neuen ETN (Exchange Traded Note) können Anleger börsengehandelt in eine gebündelte Auswahl der führenden Kryptowährungen im Smart-Contract-Bereich investieren.

Smart-Contract-Plattformen sind zentral für die Blockchain

„Bei den Blockchain-Anwendungen nehmen Smart-Contract-Plattformen eine besondere Rolle ein“, erklärt Martijn Rozemuller, Geschäftsführer bei Vaneck Europe. „Sie ermöglichen schnelle und sichere Transaktionen ohne Intermediäre und stellen damit einen wichtigen Bestandteil in der Decentralized Finance und der Zukunft der Finanzwelt dar. Smart-Contract-Plattformen haben in den letzten Jahren ihren Marktanteil gegenüber anderen Blockchain-Anwendungen wie reinen Zahlungsanwendungen, Krypto-Börsen oder Stablecoins deutlich erhöht.“

Unter den Smart-Contract-Anwendungen hat sich Ethereum dank seines First-Mover-Vorteils und seiner weiten Verbreitung als Marktführer behauptet, gleichzeitig gibt es mittlerweile aber viele ernstzunehmende Konkurrenten. Diese wurden zum Teil für spezielle Aufgaben erstellt, arbeiten deutlich schneller oder helfen dabei, die Ethereum-Plattform selbst noch besser zu machen. „Mit dem VanEck Smart Contract Leaders ETN wollen wir Anlegern die Möglichkeit geben, auf diversifizierte Weise in das Ökosystem der Smart Contracts zu investieren, um so die Risiken zu begrenzen und von den langfristigen Entwicklungen zu profitieren“, sagt Rozemuller.

Tipp: Wir haben die Angebote der wichtigsten Krypto-Broker für dich getestet und bewertet. Besuche jetzt unsere Krypto-Broker-Testberichtsseiten.

Die ersten Kryptowährungen, die der ETN bei seiner Auflegung enthält, sind Ethereum, Solana, Cardano, Polkadot und TRON. Durch eine Obergrenze von 30 Prozent wird sichergestellt, dass kein Coin ein zu hohes Gewicht hat und die Diversifizierung des ETNs gewährleistet bleibt.

Der ETN spiegelt die Wertentwicklung des MVIS CryptoCompare Smart Contract Leaders VWAP Close Index wider. Der ETN ist voll besichert, die enthaltenden Werte werden also auch tatsächlich gekauft und im sogenannten „Cold Storage“ verwahrt. Durch die Notierung des VanEck Smart Contract Leaders ETN im regulierten Segment der Deutschen Börse Xetra können Anleger das neue Produkt genauso kaufen und verkaufen wie andere regulierte Börsenprodukte.

Jetzt die aktuelle Ausgabe des Extra-Magazins bestellen!

1.000 Euro Zusatzrente mit ETFs sichern

Die Inflation ist auf Rekordkurs, die Aktienmärkte wackeln. Wir zeigen dir, wie du mit ETFs die Inflation dauerhaft schlägst und die Basis für eine attraktive Zusatzrente legst. 1.000 Euro monatlich sind problemlos drin – mehr ist ebenfalls möglich!

Jetzt bestellen