Comdirect nun mit kostenlosen Vaneck-ETF-Sparplänen

Comdirect *-Kunden können nun auch zahlreiche ETFs von Vaneck kostenlos besparen. Daraus ergeben sich 23 neue Aktions-ETF-Sparpläne.

Der ETF-Anbieter Vaneck hat eine neue Kooperation mit Comdirect gestartet. Deren Kunden können kostengünstig in 23 verschiedene ETFs von Vaneck investieren. Das Transaktionsentgelt für ETFs entfällt bei Erwerb im Rahmen eines Sparplans gänzlich.

Comdirect mit Vaneck-ETF-Sparplan-Kooperation

Vaneck baut mit dieser Kooperation sein Angebot für Privatanleger weiter aus. „Wir spüren in letzter Zeit ein großes Interesse seitens Privatkunden, die eine Möglichkeit suchen, unsere ETFs für ihre langfristige Vermögensanlage zu nutzen“, erklärt Martijn Rozemuller, Europachef bei Vaneck. „ETF-Sparpläne sind wegen ihrer langfristigen Ausrichtung und aufgrund der geringen Kosten sehr beliebt, um damit langfristig Vermögen aufbauen und für das Alter vorsorgen zu können.“

Tipp: Bleiben Sie immer am Laufenden. Kennen Sie schon unsere App? Hier finden Sie mehr Informationen zur extraETF App.

Dank der Kooperation haben Comdirect Kunden künftig die Möglichkeit, bereits ab einer regelmäßigen Sparrate von 25 Euro Anteile an den angebotenen Vaneck-ETFs zu erwerben. Die Bandbreite des Angebots bietet intelligente ETF-Strategien für zukunftsgerichtete Anleger. „Vor allem die innovativen Themen-ETFs im Bereich E-Sports- und Videospiele sowie im Bereich Halbleiter stoßen bei unseren Kunden auf zunehmendes Interesse und landen daher regelmäßig in der Top Ten der meistgehandelten ETF“, sagt René Delrieux, Produktmanager Investing Comdirect der Commerzbank.

Darüber hinaus bietet Vaneck beispielsweise auch Wide Moat ETFs, die in Aktien von Unternehmen investieren, welche potentiell über langfristige Wettbewerbsvorteile verfügen und zudem eine attraktive Bewertung aufweisen. Risiken wie z.B. das Aktienmarkrisiko oder das Risiko unzureichender Diversifikation sind aber auch hier zu beachten.

Tipp: In Sachen kostenloser ETF-Sparpläne gibt es stets Änderungen. Werfen Sie daher einen regelmäßigen Blick auf unseren ETF-Sparplan-Vergleich.

„Als einer der größten ETF-Anbieter weltweit freuen wir uns, durch unsere Kooperation mit der Commerzbank AG den Comdirect Privatanlegern in Deutschland künftig noch leichteren Zugang zu einer breiten Auswahl unserer intelligenten ETFs bieten zu können“, sagt Rozemuller.