Autor Florian Hainzl

Florian Hainzl
Florian Hainzl arbeitet als freier Mitarbeiter für extraETF. Er konzentriert sich dabei auf Unternehmen und Branchen, die von hoher Qualität geprägt sind. Er hat Betriebswirtschaftslehre studiert und arbeitet als BI-Entwickler. Seit 2018 teilt er sein Fachwissen auch mit den Lesern der deutschen Ausgabe von Motley Fool.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Minimum Volatility: Deshalb solltest du jetzt auf diese ETF-Strategie setzen
Wer Technologieaktien wie Tesla oder Facebook besitzt oder Kryptoinvestments in Bitcoin oder Ethereum getätigt hat, dürfte derzeit keinen sonderlich ruhigen Schlaf haben. Grund: Deren aktuelle Volatilitäten bewegen sich in luftigen Höhen. Gut, wer jetzt eine "Minimum Volatility"-Strategie fährt.
Palantir: Mehr Umsatz, mehr Verlust, mehr Aufträge – mehr Kursverluste
Die Software von Palantir Technologies ist vor allem bei Staaten gefragt. Auch in Deutschland. Doch aktuell läuft es weniger rund. In der Bilanz und auf dem Kurszettel türmen sich die Verluste.
7,4 Prozent: Was das Plus der Netflix-Aktie für den Branchen-Riesen bedeutet
Im April war die Aktie des Streaming-Dienstes Netflix stark eingebrochen, die Kunden rannten in Scharen davon. Auch andere Streaming-Sender hatten massive Probleme – der Markt schien übersättigt. Die jüngsten Zahlen überraschen umso mehr.