Diese 3 renditestarken ETFs kosten weniger als 0,1 Prozent Gebühren

Auf der Suche nach einem Sonderangebot? Dann werden Sie hier fündig. Wir haben drei ETFs mit Top-Renditen für Sie, die weniger als 0,1 Prozent Gebühren kosten.

Es ist wahrscheinlich die schönste Zeit des Jahres für Schnäppchenjäger. Vom 20. bis 30. November lockt der E-Commerce-Gigant Amazon wieder im Rahmen seiner Black Friday Aktion mit zahlreichen Sonderangeboten. Zwar findet der große Schnäppchentag erst an diesem Freitag (27. November) statt, doch der Versandriese läutet die Deals bereits eine Woche zuvor ein. Egal ob im Bereich Gaming, Technik, PC-Hardware, Filme oder Haushaltsgeräte – zahlreiche Produkte sind deutlich reduziert.

ETF-Anleger hingegen können sich das ganze Jahr über freuen. Zum einen sind Indexprodukte per se günstiger als aktiv gemanagte Fonds, zum anderen gibt es im ETF-Bereich mittlerweile etliche ETFs, deren Gesamtkosten (TER) so niedrig sind, dass man sie fast schon mit der Lupe suchen muss. Das ist gut für die Performance – und somit natürlich auch für den langfristigen Vermögensaufbau. Denn je geringer die Kosten, desto höher das Endkapital für ETF-Anleger.

Wir präsentieren Ihnen hier 5 renditestarke ETFs, die weniger als 0,1 Prozent Gebühren kosten.

Diese 5 ETFs kosten weniger als 0,1 Prozent Gebühren

iShares Core S&P 500 UCITS ETF (WKN: A0YEDG)

Dieser ETF nimmt in dieser Liste eine Sonderstellung ein. Denn es handelt sich gleichzeitig um den größten ETF der Welt gemessen am Fondsvolumen.  33 Milliarden Euro bringt der Fonds auf die Waage. Mit einer Gesamtkostenquote von lediglich 0,07 Prozent ist der ETF zudem sehr preisgünstig. Das 5-Sterne-Rating von extraETF.com unterstreicht die herausragende Qualität des Fonds. Seit seiner Auflage im Jahr 2010 hat der Fonds pro Jahr 14,4 Prozent Rendite erwirtschaftet.

iShares Core S&P 500 UCITS ETF

WKN: A0YEDG ISIN: IE00B5BMR087
Kurs 376,21 €
Kosten (TER) 0,07 %
Fondsvolumen 41.234 Mio. €
Indexabbildung Physisch
1 Monat +2,36 %
Lfd. Jahr +21,56 %
Mehr Infos zum: iShares Core S&P 500 UCITS ETF
Mehr ETFs finden: ETF-Suche
Tipp: Hier finden Sie die günstigsten Anbieter für ETF-Sparpläne.

Invesco MSCI USA UCITS ETF (WKN: A0RGCQ)

Über eine 5-Sterne-Bewertung verfügt auch der Invesco MSCI USA UCITS ETF. Der Fonds zielt darauf ab, die Performance des MSCI Total Return Net USA Index abzubilden. Dies ist ein nach Marktkapitalisierung gewichteter Index, der die Performance des US-Aktienmarktes messen soll. Dieser Referenz-Index umfasst 612 Unternehmen aus zehn Branchen.

Invesco bildet den Index synthetisch ab, verzichtet also darauf, die Aktien in physischer Form zu kaufen. Dies geht oftmals mit einem Kostenvorteil einher, den der Anbieter an seine Kunden weitergibt. Der Fonds kostet lediglich 0,05 Prozent pro Jahr. Auch die Wertentwicklung kann sich mehr als sehen lassen. 

Dieser ETF kostet weniger als 0,1 Prozent Gebühren.
Dieser ETF ist kostengünstig und renditestark.

Invesco MSCI USA UCITS ETF

WKN: A0RGCQ ISIN: IE00B60SX170
Kurs 104,14 €
Kosten (TER) 0,05 %
Fondsvolumen 2.508 Mio. €
Indexabbildung Synthetisch
1 Monat +3,18 %
Lfd. Jahr +21,69 %
Mehr Infos zum: Invesco MSCI USA UCITS ETF
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Amundi Prime Global UCITS ETF (WKN: A2PWMK

Mit einer 5-Sterne-Bewertung kann dieser ETF leider nicht aufwarten. Er hat aktuell lediglich 2,5 Sterne. Das liegt vor allem daran, dass dieser ETF nur 2 Millionen Euro Fondsvermögen betreut. Das bedeutet: Der ETF ist sehr klein. Dementsprechend besteht eine latente Gefahr, dass der ETF für den Anbieter unrentabel wird und daher geschlossen werden muss. Oder alternativ mit einem anderen ETF verschmolzen wird. 

Allerdings ist der ETF auch erst seit Anfang 2019 auf dem Markt. Der ETF kostet 0,05 Prozent und bildet den Solactive GBS Developed Markets Large & Mid Cap USD Index ab. Die ist ein Aktienindex, der die Märkte großer und mittlerer Kapitalisierung von 23 entwickelten Länder repräsentiert. Auf Sicht von sechs Monaten hat der ETF mehr als 14 Prozent zugelegt.

Amundi Prime Global UCITS ETF (Acc)

WKN: A2PWMK ISIN: LU2089238203
Kurs 22,03 €
Kosten (TER) 0,05 %
Fondsvolumen 79 Mio. €
Indexabbildung Physisch
1 Monat +2,40 %
Lfd. Jahr +19,33 %
Mehr Infos zum: Amundi Prime Global UCITS ETF (Acc)
Mehr ETFs finden: ETF-Suche
Tipp: Jetzt kostenlos Depot bei Trade Republic * oder Scalable Capital * eröffnen.