So einfach ist ETF-Sparen jetzt mit Trade Republic

In nur drei Schritten zum individuellen ETF-Sparplan: Trade Republic, Deutschlands erster mobiler und provisionsfreier Broker, bietet jetzt genau das an.

In der App des Berliner FinTechs lassen sich interessante Investments anhand der praktischen Such- und Filterfunktion ganz einfach anzeigen. Nach Auswahl des bevorzugten ETFs legt der Nutzer lediglich Intervall, Startdatum und Sparrate fest. Das Ganze dauert weniger als 10 Minuten und revolutioniert das ETF-Sparen noch auf eine zweite Weise: Alle in der App verfügbaren iShares ETFs – 280 an der Zahl – sind dauerhaft kostenfrei besparbar, der Nutzer zahlt jeweils nur die herkömmlichen ETF-Produktkosten (TER). Diese Kosten werden vor der Erstellung des Sparplans übersichtlich angezeigt.

Das Angebot gilt ab einer Mindestanlage von 25 Euro pro Intervall – zweiwöchentlich, monatlich oder quartalsweise. Darüber hinaus lässt sich der ETF-Sparplan jederzeit löschen, die gekauften Anteile verbleiben in diesem Fall im Depot, der Verkauf kostet nur 1 Euro.

TR-PressKit-ETF-Sparplan-Handy-Ansicht
Nur drei Taps: Trade Republic (► Zum Testbericht) bietet einen der schnellsten und günstigsten Wege Deutschlands zum ETF-Sparplan. Quelle: Trade Republic

Umdenken beim Sparen für eine solide Altersvorsorge

Der Markt für ETFs wächst stark. Alleine im September 2019 wurden in Deutschland laut extraETF Research knapp 1,1 Millionen ETF-Sparpläne ausgeführt – das sind über 325.000 mehr als im Vorjahr. In Zeiten von Niedrigzinsen, demographischem Wandel und Rentenunsicherheit gelten ETF-Sparpläne trotz Kursschwankungsrisiken immer mehr als neues „Sparbuch“ der Deutschen und werden damit zu beliebten Produkten für die langfristige diversifizierte Vermögensbildung.

Für Trade Republic mit der Vision, dass jeder die Möglichkeit haben soll, einfach, verständlich und kostenlos am Kapitalmarkt zu investieren, war das Angebot von ETF-Sparplänen als optimales Produkt für den langfristigen Vermögensaufbau immer ein festes Ziel. Christian Hecker, Mitgründer von Trade Republic, erklärt: „Mit unserem ETF-Sparplan-Angebot befähigen wir jedermann mit nur drei Taps zu einem dauerhaft gebührenfreien langfristigen Vermögensaufbau.“

Provisionsfreier Aktien- und Derivatehandel bei Trade Republic – Kunden zahlen immer nur 1 Euro pro Trade

Neben den mehr als 280 kostenfreien ETF-Sparplänen können Nutzer der App auch weitere ETFs, mehr als 7.300 Aktien sowie rund 40.000 Derivate provisionsfrei handeln. Die Trade Republic Bank ist eine in Deutschland lizenzierte Wertpapierhandelsbank und wird von der Bundesbank und der BaFin überwacht. Zum Angebot des Brokers gehört zudem ein umfassender Depotservice, u.a. die automatische Abführung aller Steuern (auch Abgeltungssteuer), inkl. Jahressteuerendreporting.

Die Trade Republic App ist für iOS und Android verfügbar und kann kostenlos heruntergeladen werden.