Autor Jennifer Fizia

Jennifer Fizia
Jennifer Fizia schreibt als freie Mitarbeiterin für extraETF.com. Die gelernte Journalistin war bereits nach ihrem Studium freiberuflich für verschiedene Verlage und Unternehmen tätig. 2013 gründete sie das FinTech-Start-up Lendstar mit und arbeitete danach u.a. als Text-Chefin der Marketingabteilung eines Finanzdienstleisters.

Weitere interessante Artikel zum Thema

ESG im Portfolio: Klimaneutral heißt nicht immer nachhaltig
Das Wort „klimaneutral“ ist zu einem geflügelten Begriff geworden. Unter seinen Schwingen segelt bei vielen Anlegern die Vorstellung mit, dass klimaneutrale Unternehmen automatisch nachhaltig sein müssten. Das ist falsch. Zumindest, wenn man strenge Kriterien anlegt. Dann gehören „klimaneutrale“ Unternehmen wie Microsoft, Amazon oder Alphabet in kein wirklich nachhaltiges Portfolio.
Anlagestrategie: Darum schlafen nachhaltige Anleger 2023 nachts besser
Gegen Ende des nervenaufreibenden Jahrs 2022 mit teils saftigen Verlusten sind viele Anleger verunsichert: Krieg in Europa, hohe Inflation, zusammengebrochene Lieferketten – kann man in einem solchen Umfeld denn noch Aktien kaufen? Man sollte nicht nur, sondern muss sogar. Doch es kommt auf die richtige Auswahl an.
Mehr als nachhaltige Geldanlage: Das bedeutet Impact Investing
Nachhaltige Geldanlage ist längst Normalität unter Investoren. Doch nicht immer ist dabei so ganz klar, was das eigentlich bedeutet und wo die Grenzen zur Nachhaltigkeit verlaufen. Impact Investing geht daher einen Schritt weiter.