fintego-auf-Kurs

fintego ETF-Portfolios halten Kurs

Die Unsicherheiten an den weltweiten Finanzmärkten sind spürbar. Die ETF-Portfolios von fintego (► Zum Testbericht) konnten dem jedoch in den letzten Monaten gut standhalten.

Die Signale an die Weltwirtschaft sind sehr unterschiedlich. So gibt es Ansätze, die dem Aktienmarkt eher guttun würden. Andere lassen eher schlechtes vermuten. Viele Anleger spüren also, die Märkte befinden sich in unruhigen Zeiten. Doch das Positive: In dieser Gemengelage konnten sich die ETF-Portfolios von fintego hervorragend behaupten.

Das bewegt die Weltwirtschaft

Die wohl wichtigsten Akzente kommen derzeit aus den Vereinigten Staaten. Im Juli konnte sich der Chef der US-Notenbank (Fed) Jerome Powell nicht mehr gegen die lauten Rufe des US-Präsidenten Donald Trump nach niedrigeren Zinsen wehren und so senkte die US-Notenbank zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren den Zinssatz um 0,25 Prozentpunkte und gleich darauf im September ein zweites Mal. Das könnte die Weltwirtschaft befeuern.

Auch die europäischen Kollegen in Frankfurt tragen das ihrige bei. So kauft die Europäische Zentralbank (EZB) seit November 2019 wieder Monat für Monat Euro-Anleihen im Wert von 20 Milliarden Euro an. Als weitere Maßnahme senkte die EZB den Einlagenzins für Banken weiter ab. Diese expansive Notenbankpolitik führt bereits seit Jahren zu steigenden Kursen an den Aktien- und Rentenmärkten.

Unsicherheiten überschatten die globale Wirtschaftslage

Dennoch ist aber nicht alles Eitelsonnenschein. Der Handelskonflikt zwischen USA und China ist immer noch nicht ganz vom Tisch. Aber auch in Sachen Unsicherheit leisten die Europäer ihren Beitrag. Der Brexit ist weiter ständiger Begleiter in Politik und Wirtschaft.

fintego Wertentwicklung überzeugt

Gerade in solchen turbulenten Zeiten braucht es ein stabiles Depot, das allen Eventualitäten gewachsen ist. Ein passendes Produkt für die heutige Zeit ist daher fintego. Als sogenannter Robo Advisor setzt fintego auf die Vorteile einer emotionsfreien regelbasierten Investmentstrategie und kombiniert diese mit langjähriger menschlicher Expertise. Das mehrfach ausgezeichnete Anlagekonzept hinter fintego entpuppte sich als stabile Anker. So verzeichnen fast alle Anlagestrategien in den vergangenen Monaten ein deutliches Plus.

Denn die fünf unterschiedlichen fintego Portfolios bieten einen ganz entscheidenden Vorteil: Anleger investieren damit weltweit in verschiedene Anlageklassen und Märkte. Eine für den Anlageerfolg relevante Größe, die breite Streuung, ist damit gewährleistet. Diese Diversifikation senkt das Risiko erheblich. Die zugrundeliegenden Strategien unterscheiden sich in der Gewichtung der Anlageklassen Aktien, Rohstoffe und Renten. Somit ist fintego eine breitgestreute, überwachte und gemanagte Geldanlage für unruhige Weltwirtschaftszeiten.

Darüber hinaus bietet fintego die Möglichkeit mit einem Sparplan ab 50 Euro im Monat regelmäßig zu investieren. Ein Sparplan eignet sich besonders bei langen Laufzeiten. Denn dadurch können Schwächephasen an den Aktienmärkten oftmals wieder ausgeglichen und das Verlustrisiko verringert werden.

Nutzen also auch Sie die Vorteile von fintego und starten Sie noch dieses Jahr.

Jetzt Aktion nutzen

Erzählen Sie Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten von fintego und profitieren Sie jetzt von unserer Aktion „Tell a Friend“. Dafür belohnen wir Sie und Ihren Freund mit jeweils 50 Euro Prämie.

Risikohinweis:

Eine Investition in ETFs unterliegt bestimmten Risiken. Als mögliche Risiken kommen Kursschwankungs- und Kursverlustrisiken, Bonitäts- und Emittentenrisiken, Wechselkurs- oder Zinsänderungsrisiken in Betracht. Diese Risiken können einzeln und kumuliert auftreten. Erfahrungen, Preise und Auszeichnungen garantieren keinen Erfolg.