Autor Jörg Bernhard

Jörg Bernhard
Jörg Bernhard ist freier Wirtschaftsjournalist und hat sich auf die Themenbereiche Rohstoffe, Edelmetalle, Börse, Hebelprodukte und Anlagezertifikate spezialisiert. Vor seiner Selbstständigkeit war er von 1994 bis 2002 bei einem Münchner Verlag aus dem Bereich Wirtschaftspresse als Redakteur, stellvertretender Redaktionsleiter und Redaktionsleiter angestellt.

Weitere interessante Artikel zum Thema

Der wahre Wert von Gold: Ist der Inflationsschutz nur ein Mythos?
Hohe Inflation, drohende Rezession, Zukunftsängste: In diesem Umfeld sehnen sich Anleger nach Sicherheit. Das bedeutet Hochkonjunktur für die Goldindustrie und ihre Fans, die seit Jahren den Mythos vom Gold befeuern als einzig wahren Rettungsanker in wirtschaftlicher Not und als ultimativen Schutz vor Kaufkraftverlust. Zeit, einen nüchternen Blick auf die Anlageklasse zu werfen.
Rohstoff-ETFs: Sind sie eine Bereicherung für jedes Depot?
Das globale Bevölkerungswachstum, die steigende Güterproduktion und der technologische Fortschritt sorgen weltweit für eine hohe Nachfrage nach Rohstoffen bei gleichzeitig begrenztem Angebot. Das macht Rohstoffe zu einem weltweiten begehrten und nachgefragten Gut.
Nachfrage nach Gold steigt wieder: Was der Boom bedeutet
Der World Gold Council veröffentlichte am 1. November aktuelle Quartalszahlen zur Entwicklung von Angebot und Nachfrage bei Gold. Der starke Nachfrageboom hat dem gelben Edelmetall bislang allerdings nicht in höhere Preisregionen verholfen.