Ihre Stimme für die ETP-Awards 2020

Die Oscars der Finanzbranche sind zurück: die ETP-Awards 2020. Sicher fragen Sie sich: Ist ein solches Event in der aktuellen Situation rund um die Coronapandemie überhaupt möglich? Die Antwort: Ja! Nur eben anders als gewohnt.

Am 13. November 2020 ist es wieder so weit. Dann werden zum zwölften Mal die ETP Awards vergeben. Jedoch wird unser Event in diesem Jahr etwas anders ablaufen als sonst. 2020 markiert den Beginn eines gänzlich neuen Veranstaltungskonzepts. Die Erfolge der ETF Branche werden diesmal nicht nur an einem, sondern an fünf Tagen zelebriert.

ETP-Awards 2020: Was wird in diesem Jahr geboten?

Das Extra-Magazin veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Börse Stuttgart vom 9. November bis 13. November 2020 eine digitale ETF-Themenwoche. Anleger und Branchenvertreter können sich auf eine aufregende Woche mit exklusiven Webinaren zum Thema Sparen mit ETFs und vielen weiteren Highlights freuen. Den Abschluss unserer mehrtägigen Veranstaltung bildet ein spannender Preisträger-Talk inklusive kleiner Verleihungszeremonie.

Weitere Informationen zur ETF-Themenwoche sowie Anmeldemöglichkeiten zu unseren Webinaren und allen weiteren Veranstaltungen finden Sie unter: www.etp-award.de

Neben zahlreichen anderen Medienpartnern wird der ETF-Themenwoche mit Onvista – Mein Finanzportal ein starker Premiumpartner zur Seite stehen. Außerdem mit dabei sind:

  • extraETF
  • Extra-Magazin
  • finanzen.net
  • Guidants
  • Traders’
  • wallstreet:online

So werden die Gewinner der ETP-Awards 2020 ermittelt 

An der Ermittlung der Sieger hat sich nichts geändert. Wie in den Vorjahren auch entscheiden eine Expertenjury sowie die Teilnehmer einer Online-Umfrage, wer am Ende zu den Gewinnern zählt. Die rund 40-köpfige Fachjury, bestehend aus Vermögensverwaltern, Banken, Direktbanken, Honorarberatern, Market-Makern, Anlegerschützern und Finanzredakteuren sorgt für eine objektive Beurteilung der Produkte und Emittenten. Als besondere Auszeichnung gilt bei den Anbietern der Publikumspreis, der direkt durch die Anleger im Rahmen einer Online-Umfrage ermittelt wird. Die Auszeichnung wird in den Unterkategorien „Bester Service“, „Bestes Angebot“ und „Beste Kosten“ überreicht. Der Gesamtsieger der zuvor genannten Kategorien sowie des Publikumsvotings wird zum „ETF-Anbieter des Jahres“ gekürt.

Hinzu kommen die Preise für den „ETF des Jahres“ und den „ETC-Anbieter des Jahres“ sowie die Auszeichnungen für den „ETF-Market-Maker des Jahres“, den „Indexanbieter des Jahres“ und die „ETF-Neuemission des Jahres“. Zudem werden auch in diesem Jahr Publikumspreise für die folgenden Kategorien verliehen: „Digitale Vermögensverwaltung“, „ETF-Bank des Jahres“ und „ETF-Anlagelösung des Jahres“. Die Teilnehmer der Online-Abstimmung können ihre Favoriten aus einer Nominierungsliste auswählen.

Stimmen Sie jetzt für Ihren Favoriten ab!

Auch dieses Jahr haben Sie die Möglichkeit mitzubestimmen: Vom 23. September bis 23. Oktober 2020 findet die Online-Umfrage für die Publikumspreise statt. Wählen Sie den besten ETF-Anbieter in Deutschland und nutzen Sie Ihre Chance auf tolle Preise. Jetzt abstimmen! 

Unter allen Teilnehmern werden 5 x Apple Watch Series 5 sowie 10 x Jahresabonnements des extraETF Angebots inklusive professionellen Tools und Funktionen zur optimalen Depotüberwachung verlost. 

Jetzt abstimmen