Justtrade erweitert sein Angebot an handelbaren Kryptowährungen

Beim Neobroker Jusstrade können Privatanleger neben den großen Kryptwährungen nun auch Polkadot und Uniswpap handeln.

Ende Oktober 2020 startete Justtrade * als erster deutscher Online-Broker erfolgreich den Handel von Kryptowerten und Wertpapieren aus einem Depot heraus. Zum Start waren die fünf beliebten Kryptowerte Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP, Bitcoin Cash handelbar. Im Juni diesen Jahres kamen EOS, Chainlink und Stellar hinzu. Nun erweitert Justtrade sein Angebot um die stark nachgefragten Werte Polkadot und Uniswap.

Justtrade mit einem guten Angebot für Kryptowährungen

Auch für die neuen Kryptowerte gelten die günstigen Konditionen von 0 Euro Orderentgelt und einem Minimumspread von 0,30 Prozent anteilig für Kauf und Verkauf. Damit ist Justtrade weiterhin deutlich günstiger als vergleichbare Anbieter.

Die Qualität und Breite des Justtrade Angebots zu einem unschlagbar günstigen Preis wird belohnt. So wurde Justtrade kürzlich bei der Wahl zur Krypto-Börse 2021 von extraETF als Testsieger ausgezeichnet und das zudem als einziger Anbieter mit der Note „sehr gut“.

Tipp: Hier geht es zum Krypto-Broker-Vergleich.

Die Vorteile von Justtrade in Kürze:

  • Jetzt 10 Kryptowerte handelbar: Bitcoin, Ethereum, Litecoin, XRP, Bitcoin Cash, EOS, Chainlink und Stellar und nun auch Polkadot und Uniswap
  • Handelszeiten 7 Tage x 24 Stunden – auch am Wochenende, für 0 Euro Orderentgelt und schon ab 50 Euro Mindestordervolumen
  • Einfache Online-Freischaltung in wenigen Minuten – Wertpapiere und Kryptowerte aus einem Depot heraus handeln 

Jetzt Justtrade-Kunde werden! *