Autor Katja Brauchle

Katja Brauchle
Katja Brauchle entdeckte bereits in ihrer Tätigkeit als Content-Managerin u. a. bei Finanzchef24.de und durch ihre Erfahrungen im PR-Bereich ihre Passion für die Welt der ETFs. Seit 2021 ist sie Mitglied der extraETF-Redaktion und schreibt für das Anlegerportal extraETF.com und das Extra-Magazin wertvolle Beiträge zum Thema Geldanlage & Vermögensaufbau.

Weitere interessante Artikel zum Thema

ESG im Portfolio: Klimaneutral heißt nicht immer nachhaltig
Das Wort „klimaneutral“ ist zu einem geflügelten Begriff geworden. Unter seinen Schwingen segelt bei vielen Anlegern die Vorstellung mit, dass klimaneutrale Unternehmen automatisch nachhaltig sein müssten. Das ist falsch. Zumindest, wenn man strenge Kriterien anlegt. Dann gehören „klimaneutrale“ Unternehmen wie Microsoft, Amazon oder Alphabet in kein wirklich nachhaltiges Portfolio.
Europäische Unternehmen setzen vermehrt auf Nachhaltigkeit
Legst du bereits nachhaltig an? Europas Aktiengesellschaften bauen immer mehr auf Nachhaltigkeit. Wir zeigen dir eine Anlageidee.
Wie können Unternehmen den nachhaltigen Umgang mit Rohstoffen in ihre Geschäftsprozesse integrieren? Die Kreislaufwirtschaft liefert die Antworten!