Nachruf: Dr. Martin W. Hüfner

Wir sagen leise „Servus“ zu Dr. Martin Hüfner

Dr. Martin W. Hüfner – Ökonom, Kolumnist und Chefvolkswirt von Assenagon – ist nach schwerer Krankheit verstorben.

Der promovierte Volkswirt Dr. Martin Hüfner ist am 21. Dezember im Alter von 77 Jahren seiner schweren Krankheit erlegen. „Dr. Hüfner war ein ganz besonderer Mensch, den wir sehr vermissen werden. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Freunden und Angehörigen“, so Markus Jordan, Herausgeber des Extra-Magazins, für das Hüfner seit Jahren regelmäßig Marktkommentare verfasste.

Als geschätzter Autor, Referent und Moderator formulierte Hüfner seine Ansichten und Thesen stets auf sachliche und unprätentiöse Art und Weise. Seine Fähigkeit, komplexe wirtschaftliche Zusammenhänge besonders klar und verständlich zu erklären war außerordentlich bemerkenswert.

Auch die extraETF.com-Redaktion wusste Hüfners beliebte Beiträge zu Wirtschaft und Geldpolitik sehr zu schätzen – seine Kolumne „Hüfners Wochenkommentar“ erschien jahrelang jede Woche online sowie als eigene Kolumne in jeder Print-Ausgabe des Extra-Magazins.

Neben den hochgeschätzten Beiträgen werden wir vor allem seine Originalität und sein humorvolles Wesen vermissen, das die engagierte Zusammenarbeit stets so leicht und angenehm gemacht hat!