Neuer ETF investiert in den Trend Gesundheit und Wohlbefinden

Themen-ETF-Anleger dürfen sich über weiteren Zuwachs freuen. Mit einem neuen Produkt lässt sich in Gesundheit und Wohlbefinden investieren.

Mit der Auflegung von Europas erstem Cleaner Living ETF, Cleaner Living ESG-S UCITS ETF (WKN: A3CPGK), steht europäischen Anlegern ein neuartiger ETF zur Verfügung, der Unternehmen abbildet, die auf die stark wachsenden Trends Gesundheit, Körper & Geist und Wohlbefindensetzen. Der Cleaner Living ESG-S UCITS ETF ist eine Partnerschaft zwischen Quickro, Tematica Research und HANetf. Der ETF ist an der Deutschen Börse auf Xetra gelistet. Der ETF bildet den neu entwickelten Tematica Bita Cleaner Living Sustainability Screened Index ab, der in den vergangenen zwölf Monaten bis zum 30. Juli 2021 eine Rendite von 71,4 Prozent erzielte.

Stimmen zum Gesundheit-ETF

Omar ElKheshen, Geschäftsführer von Quikro, sagt: „Der Wunsch nach einem saubereren und nachhaltigeren Leben wird nicht verschwinden. Es ist klar geworden, dass diese Stimmung zu einem strukturellen Wandel in unserer Gesellschaft geführt hat und nicht nur eine kurzfristige Modeerscheinung ist. Unternehmen stellen sich darauf ein, das veränderte Konsumprofil durch neue Produkte zu erfassen. Die Verbraucher wissen immer mehr über die Produkte, die sie kaufen, und treffen bewusste Entscheidungen für einen sauberen, nachhaltigen Lebensstil. Die Nachfrage nach gesunden Produkten und Lösungen, seien es Schönheitsprodukte oder die Lebensmittel, die wir zu uns nehmen, ist in fast jedem Aspekt des täglichen Lebens zu spüren – im Supermarkt, beim Kauf neuer Geräte oder Fahrzeuge. Wir freuen uns daher, Anlegern mit der Auflegung des Cleaner Living ESG-S UCITS ETF (Ticker: DTOX) Zugang zu Europas erstem ETF zu bieten, der diese spannenden Trends zu einem saubereren, gesünderen Lebensstil und Planeten abbildet.“

Tipp: Sie möchten weitere Investmentthemen kennenlernen? Auf unserer „Themenseite“ stellen wir Ihnen die besten Themen-ETFs vor.

Hector McNeil, Mitbegründer und Co-Geschäftsführer von HANetf, sagt: „Das Jahr 2021 war für HANetf ein noch nie dagewesenes Jahr, was die Auflegung von Fonds angeht. Wir freuen uns sehr, nach der erfolgreichen Auflegung des Digital Infrastructure and Connectivity UCITS ETF (DIGI) im Jahr 2020 erneut mit Quikro und dem Tematica-Team zusammenzuarbeiten und unsere Palette an thematischen und ESG-ETFs um den Cleaner Living ESG-S UCITS ETF zu erweitern. HANetf verfügt über eines der umfangreichsten Angebote an thematischen ETFs in Europa und DTOX ist eine hervorragende Ergänzung dieses Angebots. Es ist wichtig, dass wir Anlegern die Möglichkeit bieten, einzigartige ETFs in Betracht zu ziehen, die Zugang zu langfristigen, nachhaltigen Megatrends bieten können. Das Thema ‚Cleaner Living‘ ist eindeutig eine gute Ergänzung für den Werkzeugkasten des Anlegers und eine weitere Marktneuheit für Quikro und HANetf.“

[podcast id=24]