Von Thomas Brummer26. November 2021

Neuer Krypto-ETF auf digitale Vermögenswerte und Blockchain

Krypto-Freaks erhalten einen neuen ETF. Das neue Produkt setzt auf digitale Assets sowie auf die Blockchain. Erfahre alles, was du dazu wissen solltest.

Wenn es dir Krypto-Assets angetan haben, dann gibt es nun einen interessanten ETF für dich. HANetf und ETC Group haben gemeinsam den ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity UCITS ETF (WKN: A3CT5D) aufgelegt. Der neue Blockchain-ETF bietet eine Investitionsmöglichkeit in Unternehmen, die im Bereich von digitalen Vermögenswerten und Blockchain tätig sind. Dazu zählen Krypto-Mining, Blockchain-Technologie, Kryptoverwahrung, Kryptohandel und Kryptobörsen. Experten gehen davon aus, dass Blockchain das Potenzial hat, die Weltwirtschaft bis 2030 um mehr als 1,37 Billionen US-Dollar zu bereichern.

Krypto: Digitale Assets mit großem Potential

„Digitale Vermögenswerte und Blockchain haben begonnen, sich in fast allen Sektoren und Branchen weltweit durchzusetzen. Aufgrund ihrer sicheren Daten, Transparenz und Effizienz verändern Blockchains und Distributed-Ledger-Technologien eine Vielzahl von Branchen – von Banken und Finanzdienstleistungen bis hin zu Gesundheitswesen und Biowissenschaften“, sagt Bradley Duke, Geschäftsführer der ETC Group. Das neue Produkt ist der erste thematische OGAW-ETF der ETC Group. Die ETC Group und HANetf haben eine Vertriebspartnerschaft für eine Reihe an 100 Prozent physisch hinterlegten Kryptowährungs-ETCs, darunter der BTCetc ETC Group Physical Bitcoin (WKN: A27Z30).

„Wir freuen uns, den ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity UCITS ETF – KOIN auflegen zu können, um Anlegern, die ein Engagement in Blockchain und digitale Vermögenswerte anstreben, aber keinen direkten Zugang zu Kryptowährungen oder mit digitalen Vermögenswerten unterlegten ETPs haben, eine Alternative zu bieten“, so Duke.

Tipp: In der Extra-Magazin-Ausgabe 2/2022 erklärt HANetf-Deutschland-Leiter Andre Voinea, welche Megatrends er in diesem Jahrzehnt sieht. Hier geht es zum Online-Shop.

Hector McNeil, Mitbegründer und Co-Geschäftsführer von HANetf erklärt dazu: „Mit der Einführung des ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity UCITS ETF – KOIN entwickeln wir unser Angebot an innovativen ETFs und ETCs auf der HANetf-Plattform weiter. Anleger suchen zunehmend nach alternativen Zugangsmöglichkeiten zu Kryptomärkten und der Blockchain-Technologie. Dies können sie sowohl über ETC-Produkte wie BTCetc – ETC Group Physical Bitcoin ETC als auch jetzt über KOIN ETF tun. Dieser Zugang ist vergleichbar mit der Art und Weise, wie Anleger in Gold investieren, indem sie sowohl direkt in den Rohstoff als auch über Goldminenunternehmen oder Goldminen-ETFs anlegen.“