Von extraETF+14. Mai 2022
ETF-Weltporfolio zum Einsteigen

Portfolio: Ein ETF-Weltportfolio für den einfachen Start

Du hast Geld auf der hohen Kante und möchtest das Geld endlich sinnvoll anlegen? Dann haben wir ETF-Weltportfolio für dich, das dir gefallen dürfte. Denn wir zeigen dir, wie du mit nur zwei ETFs in mehr als 10.000 Wertpapiere investierst. 

Die vergangenen Wochen haben einmal mehr gezeigt, dass Aktienkurse, etwa durch einen Krieg ausgelöst, relativ stark fallen können. Da das gerade Neulingen zu schaffen macht, sollten diese nicht unbedingt gleich alles auf einmal setzen. Dazu raten auch Experten. „Grundsätzlich würde ich in diesem Fall davon abraten, komplett alles auf einmal zu investieren“, meint Thomas Metzger, Leiter der Vermögensverwaltung für das Bankhaus Bauer.

So kannst du beispielsweise die Hälfte gleich investieren und die andere Hälfte schrittweise mit ETF-Sparplänen. Führende Direktbanken und auch sogenannte Neobroker bieten ein umfangreiches Angebot an kostenlosen ETF-Sparplänen. Solltest du bei deinem Broker die später folgenden ETFs nicht kostenlos im Sparplan erhältlich sein, so ist das kein Problem. Denn die ETFs lassen sich komplett deckungsgleich oder zumindest gleichwertig ersetzen.

Jetzt die aktuelle Ausgabe des Extra-Magazins bestellen!

So würden wir JETZT in ETFs investieren

Inflation, Ukraine-Krieg, Zinsangst – es gibt aktuell sehr viele Unsicherheitsfaktoren für die Börse. Wir haben daher drei ETF-Portfolios zusammengestellt, mit denen Anleger bestens gerüstet durch die Krise kommen. 

Jetzt bestellen

Einfach ist einfach besser

Gerade beim Einstieg ist eine Regel zu beachten: Einfachheit schlägt Komplexität. Diese Marschroute kannst du übrigens auch bei weit höheren Summen beachten. Denn auch wenn dir unsere Einsteigerstrategie trivial erscheinen mag, so ist eins auf jeden Fall sicher: Du investierst hier mit einer unheimlich breiten Streuung über diverse Regionen, Branchen und Einzeltitel hinweg – und bist darüber hinaus auch noch in zwei Assetklassen vertreten: nämlich dem Aktienbereich und dem Anleihebereich.

Zwei ETFs und los geht’s

Das Portfolio nennt sich extraETF Weltportfolio 80. Der Grund: Der A...

extraETF+ Logo

Du möchtest weiterlesen?

Als Abonnent unserer Standard- oder Premium-Angebote erhältst du mit extraETF+ einen exklusiven Zugang zu Artikeln und Kolumnen aus der aktuellen Ausgabe des Extra-Magazins.

Noch kein Standard- oder Premium Abonnent?

Jetzt anmelden
Du bist bereits Abonnent? Zum Login