Von Thomas Brummer6. November 2020
Scalable Capital Broker nun mit noch mehr ETFs.

Scalable Capital Broker nun mit noch mehr dauerhaft kostenlosen ETFs

Der Scalable Capital * Broker ist nun noch attraktiver. Denn Kunden können dort nun weitere ETFs kostenlos kaufen und im Sparplan besparen.

Scalable Capital ist neue PRIME-Partnerschaften mit etablierten ETF-Anbietern eingegangen und kann so das Broker-Angebot noch exklusiver gestalten. Zu den sogenannten PRIME Partnern gehören DWS Xtrackers, Invesco und iShares. Beim „FREE-Broker“, dem Basis Depot des Scalable Capital Brokers, gibt es ab sofort die Möglichkeit, bestimmte ETFs kostenlos zu kaufen bzw. als Sparplan kostenlos zu besparen.

Konkret heißt das: Alle ETFs der „PRIME“-Partner – insgesamt über 600 ETFs – sind im „FREE Broker“ ausnahmslos kostenlos zu kaufen und per Sparplan ab 25 Euro monatlicher Sparrate verfügbar. Der „PRIME-Broker“ steht für das kostenpflichtige Premium-Depot des Scalable Capital Brokers.

Kostengüsntiger Zugang zu ETFs mit Scalable Capital

Die Kosten beim Verkauf eines „PRIME“-ETFs liegen weiterhin bei 0,99 Euro. Wie bisher bleibt auch künftig ein zusätzlicher Sparplan der anderen Anbieter, wie etwa Vanguard, Amundi oder Lyxor, kostenlos. Damit ermöglicht der „FREE“- Broker einen breiten und sehr kostengünstigen Zugang zu ETFs etablierter Anbieter. Die ab sofort kostenlosen ETFs sind im Übrigen mit einem „P“ gekennzeichnet. 

Broker-Test

Neo-Broker wie das Fintech aus München, aber auch Trade Republic *, Justtrade *, Gratisbroker * oder Smartbroker schicken sich an, Kunden mit extrem günstigen Konditionen für sich zu überzeugen. Die Angebote der Neo-Broker stoßen auf große Nachfrage und setzen etablierte Filial- und Direktbanken unter Druck. In der Extra-Magazin-Ausgabe Dezember 2020/Januar 2021, die am 27. November erscheint, erfahren Sie, welcher der beste Broker ist.

Scalable CapitalScalable Capital
Angebot
Kosten
Service
Das Scalable Capital Sparplan-Angebot bietet mit mehr als 1.900 ETFs das größte Angebot an sparplanfähigen ETFs. Sowohl im kostenpflichtigen PRIME-Abo als auch im kostenlosen „FREE Broker“ können alle ETFs gebührenfrei bespart werden. Die Mindestsparrate liegt bei einem Euro. Damit ist Scalable Capital aktuell ein echter Top-Anbieter im Bereich der ETF-Sparpläne.

Gesamtnote

5

 

Sie müssen die Marketing-Cookies akzeptieren um dieses Video ansehen zu können. Jetzt akzeptieren