Scalable Capital: Scalable Broker bietet sehr günstigen Börsenhandel jetzt auch über Xetra an

Der Scalable Broker von Scalable Capital (► Zum Testbericht) erweitert die Handelsmöglichkeiten für Kunden. Ab sofort können diese Wertpapiere auch über Xetra handeln. Und das äußerst günstig! 

Jetzt auch über Xetra handeln: Ab sofort haben Kunden im Scalable Broker mehr Auswahl bei den Börsenplätzen. Außer über Gettex können Kunden Wertpapiere jetzt auch über den größten deutschen Börsenplatz Xetra kaufen und verkaufen. Xetra ist der elektronische Handelsplatz der Frankfurter Wertpapierbörse und Referenzmarkt für deutsche Aktien und ETFs. Damit stärkt der Scalable Broker seine ohnehin sehr gute Marktstellung im deutschen Broker-Segment. 

Mehr als 90 Prozent des deutschen Börsenhandels mit Aktien werden über diese Handelsplattform abgewickelt. Damit steht Kunden beim Traden und Investieren im Scalable Broker neben Gettex fortan ein zweiter Handelsplatz zur Verfügung. Das kann vorteilhaft sein, um zu möglichst günstigen Preisen zu handeln. 

So günstig ist der Xetra-Handel im Scalable Broker

Um eine Aktie, einen ETF oder Fonds über Xetra zu handeln, rufen Kunden ihr gewünschtes Wertpapier auf, zum Beispiel über die Suchfunktion in der App oder auf der Web-Oberfläche des Brokers. Hier wählen sie nun in der Detailansicht des Wertpapiers die Felder „Kaufen“ oder „Verkaufen“ aus und legen im nächsten Schritt den Handelsplatz fest. Für alle Nutzer des Scalable Broker kostet der Handel über Xetra 3,99 Euro pro Trade

Dabei handelt es sich um den günstigsten Preis, den ein in Deutschland ansässiger und von der Bafin kontrollierter Broker anbietet. Zusätzlich fällt eine Handelsplatzgebühr an. Diese beträgt 0,01 Prozent des ausgeführten Volumens, aber mindestens 1,50 Euro. Die Xetra-Handelszeiten liegen börsentäglich zwischen 9 und 17.30 Uhr.

Tipp: Jetzt kostenlos Depot bei Scalable Capital eröffnen.

Beim Handel außerhalb dieser Börsenzeiten gilt: Stop- und Limit-Orders werden bei Xetra platziert und dort bei Erreichen des festgelegten Kurses zu den Handelszeiten ausgeführt. Markt-Orders sind grundsätzlich nur für den Tag gültig, an dem sie erstellt werden. Werden diese vor Börsenöffnung erstellt, werden sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt innerhalb der Handelszeiten ausgeführt. Markt-Orders, die nach Börsenschluss aufgegeben werden, verfallen. Sparpläne werden weiter über Gettex ausgeführt, teilte Scalable Capital mit.

Jetzt bewerten: Sie sind Kunde von Scalable Capital und möchten Ihre Erfahrungen teilen? Jetzt Anbieter bewerten!