UBS mit erstem nachhaltigen ETF auf globale Unternehmensanleihen

Als Innovationstreiber im Bereich nachhaltiger Anlagen hat UBS Asset Management als erster Anbieter überhaupt einen ETF aufgelegt, der Investoren Zugang zu globalen Unternehmensanleihen bietet und gleichzeitig einen Filter hinsichtlich Aspekten der Umwelt, des Sozialen und der Unternehmensführung (Environmental, Social, Governance; ESG) integriert.

Der UBS ETF (LU) Bloomberg Barclays MSCI Global Liquid Corporates Sustainable UCITS ETF (ISIN: LU2099991536) bildet eine nachhaltige und liquide Version des Flaggschiff-Index Bloomberg Barclays Global Aggregate Corporates ab. Der Mutterindex besteht aus Unternehmensanleihen mit Investment Grade Rating, die auf US-Dollar, Euro, Britische Pfund und Kanadische Dollar lauten. Die nachhaltige Version des Index wendet hierauf einen Liquiditätsfilter an, der das Alter der Anleihe sowie das ausstehende Anleihevolumen berücksichtigt. Dadurch verbleibt der liquideste Teil des Anlageuniversums im Index. Zudem werden in dem Index Emittenten ausgeschlossen, deren ESG-Rating niedriger als BBB in der MSCI Bewertung liegt oder die MSCI mit einer „Red Flag“ markiert. Letzteres ist der Fall, wenn Unternehmen in kontroversen Geschäftsfeldern aktiv oder von Kontroversen betroffen sind.

Stark im ETF vertreten sind hierbei insbesondere Unternehmensanleihen aus den Sektoren Finanzen,  nichtzyklische Konsumgüter, Kommunikation sowie zyklische Konsumgüter. Bei knapp 70 Prozent handelt es sich um Anleihen auf US-Dollarbasis, gefolgt von Titeln auf Euro, Britischem Pfund und Kanadischem Dollar. Der Index wird monatlich neu gewichtet. Die Währungsgewichte der Global Liquid Corporates Sustainable sind abgestimmt mit dem Standard Global Aggregate Corporate (nur USD, EUR, GBP, CAD). 

Investoren haben mit dem neuen Produkt die Möglichkeit, ihr Exposure gegenüber internationalen Unternehmensanleihen mit einem ETF zu ersetzen, der den liquidesten und nachhaltigsten Teil des Anlageuniversums abbildet.

Weitere Informationen zum Thema allgemein finden Sie in unserem Anlageleitfaden „Investieren in Nachhaltigkeits-ETFs“