Vanguard-erweitert-Produktpalette

Vanguard erweitert Produktpalette mit drei neuen thesaurierenden ETF-Anteilsklassen

Vanguard hat drei thesaurierende Anteilsklassen auf bereits gelistete ausschüttende ETFs aufgelegt. Mit ihnen können Anleger auf Aktien aus Japan, Asien ex Japan und die Schwellenländer setzen. 

Mit dem Vanguard FTSE Japan UCITS ETF (USD) Accumulating (ISIN: IE00BFMXYX26)  können Anleger mithilfe des zugrundeliegenden FTSE Japan Index in Aktien von japanischen Unternehmen mit großer bis mittlerer Marktkapitalisierung investieren. Die im Index enthaltenen Werte werden nach Marktkapitalisierung gewichtet. Der Index umfasst aktuell 512 Aktien. Stark darin vertreten sind die Aktien von Toyota, SoftBank und Sony. Die Gesamtkostenquote des ETFs beträgt 0,19 Prozent. Der ETF ergänzt die bereits von Vanguard gelistete ausschüttende Anteilsklasse (ISIN: IE00B95PGT31)

Der Vanguard FTSE Developed Asia Pacific ex Japan UCITS ETF (USD) Accumulating (SIN: IE00BK5BQZ41) bietet Anlegern die Möglichkeit, an der Wertentwicklung führender Wirtschaftsnationen aus dem asiatisch-pazifischen Raum zu partizipieren. Auswahl und Gewichtung der Einzeltitel werden dem FTSE Developed Asia Pacific ex Japan Index entnommen, der nur Aktien von Unternehmen mit hoher bis mittlerer Marktkapitalisierung aus Australien, Hongkong, Südkorea, Neuseeland und Singapur abbildet. Japanische Titel sind ausgeschlossen. Der ETF umfasst derzeit 378 Aktien. Stark darin vertreten sind Finanz-, Technologie- sowie Industriewerte. Die Gesamtkostenquote des ETF beträgt 0,22 Prozent. Der ETF ergänzt die bereits von Vanguard gelistete ausschüttende Anteilsklasse (ISIN: IE00B9F5YL18)

Darüber hinaus ermöglicht der Vanguard FTSE Emerging Markets UCITS ETF (USD) Accumulating (ISIN: IE00BK5BR733) Anlegern, in wirtschaftlich aussichtsvolle Unternehmen aus Entwicklungsländern mit großer bis mittlerer Marktkapitalisierung zu investieren. Beim abgebildeten FTSE Emerging Markets Index handelt es sich um einen Marktkapitalisierungsindex, der nach den in Streubesitz befindlichen Anteilen adjustiert wurde. Der ETF ist mit 1.367 Aktien der am breitesten gestreute Index. Überdurchschnittlich darin vertreten sind Unternehmen aus China, Taiwan und Indien.  Die Gesamtkostenquote des ETF beträgt 0,25 Prozent. Der ETF ergänzt die bereits von Vanguard gelistete ausschüttende Anteilsklasse (ISIN: IE00B3VVMM84)