Vanguard mit thesaurierender Anteilsklasse auf US-Dollar-Unternehmensanleihen

Vanguard ergänzt die eigene Produktpalette um eine thesaurierende Anteilsklasse auf den Bloomberg Barclays Global Aggregate USD Index.  Die ausschüttende Anteilsklasse des Vanguard USD Corporate Bond UCITS ETF (WKN: A143JM) wird bereits seit Oktober 2017 über Xetra und Börse Frankfurt gehandelt. 

Der Vanguard USD Corporate Bond UCITS ETF (WKN:  A2PCCH) bietet eine Anlage in die Wertentwicklung US-Dollar-Unternehmensanleihen. Der zugrunde liegende Bloomberg Barclays Global Aggregate Corporate – United States Dollar Index enthält Anleihen diverser Branchen mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr und einem Investment Grade-Rating. Die jährliche Gesamtkostenquote beträgt wie bei der ausschüttenden Variante 0,12 Prozent. 

Der ETF umfasst 3.226 weltweite auf US-Dollar denominierte Unternehmensanleihen.  Knapp drei Viertel davon entfallen auf Corporate Bonds aus den USA, zu den weiterhin höher gewichteten Anleihen gehören Unternehmenspapiere aus Großbritannien, Japan und Frankreich. Stark darin vertreten sind Corporate Bonds aus den Sektoren Industrie, Finanzen und Versorgungsbetriebe. Rund die Hälfte der Titel weisen ein Rating von BBB auf, stark darin vertreten sind zudem Anleihen mit der Kreditwürdigkeit A.  Die Laufzeit der  meisten Unternehmensanleihen beträgt ein bis fünf Jahre.