Wisdomtree mit günstigem Gold-ETP

Gold-Freunde erhalten ein weiteres ETP. Es stammt von Wisdomtree, ist auffällig günstig und physisch-besichert.

Wisdomtree bietet nun einen neuen physisch-besicherten Gold-ETP an. Das WisdomTree Core Physical Gold ETP (WGLD) (WKN: A3GNQ1) ist an der Börse Xetra mit einer Management Expense Ratio (Verwaltungskostenquote) von 0,15 Prozent notiert. Die Investoren erhalten damit eine einfache und kosteneffiziente Möglichkeit, am Goldmarkt zu partizipieren, die den Schwankungen des Gold-Spotpreises entspricht.

Vollständig über echtes Gold abgesichert

WisdomTree Core Physical Gold ist mit 100 Prozent physisch allokiertem Gold besichert, das von einer Depotbank im Namen von Wisdomtree in sicheren Tresoren in London aufbewahrt wird. Das neue ETP profitiert von der Tradition und dem umfassenden Know-how von Wisdomtree bei der Entwicklung physisch-besicherter ETPs wie auch von der mehr als zehnjährigen Erfahrung des Unternehmens mit Gold-ETPs. Mit einem verwalteten Vermögen im Bereich Gold-Produkte von derzeit 15,6 Milliarden US-Dollar ist das Unternehmen der größte Anbieter von Gold-ETPs in Europa.

Steuerhinweis: Die Gewinne aus der Veräußerung oder Einlösung des Produkts stellen keine Einkünfte aus Kapitalvermögen dar. Gewinne und Verluste sind grundsätzlich als private Veräußerungsgeschäfte steuerpflichtig, wenn zwischen Anschaffung und Veräußerung nicht mehr als ein Jahr liegt.

Erfahren Sie alles über das Investieren in Gold.

Alexis Marinof, Leiter von Wisdomtree in Europa, kommentiert: „WGLD ergänzt unser umfangreiches Gold-ETP-Angebot, das die umfassendste physische Gold-ETP-Reihe in Europa beinhaltet – somit können die Investoren das für sie genau richtige Engagement wählen. WGLD wird durch physisches Gold besichert, das in Tresoren in London – dem liquidesten Goldmarkt der Welt – gelagert wird, und setzt sich zum Ziel, den höchsten Standard an verantwortungsvollem Gold anzubieten, der derzeit auf dem London Bullion Market verfügbar ist. Als Marktführer für Gold-, Edelmetall- und Rohstoff-ETPs liegt unser Fokus weiterhin auf dem Aufbau eines differenzierten Produktangebots und der Entwicklung herausragender Lösungen für Investoren.“

Großes Gold-Angebot bei Wisdomtree

Wisdomtree bietet nach eigener Aussage Europas vielfältigste Gold-ETPs und WGLD ist ein weiterer Zugang, der die elf bereits vorhandenen Gold-Produkte von Wisdomtree ergänzt. Zu ihnen gehören die kostengünstige Lösung WisdomTree Physical Swiss Gold (SGBS), physisch besicherte, währungsgesicherte, synthetische ETPs wie auch gehebelte und inverse Engagements, die die Bedürfnisse verschiedener Investoren in ganz Europa erfüllen.

WGLD beinhaltet wichtige Merkmale des marktführenden Gold-ETP-Angebots von Wisdomtree, wie etwa die Möglichkeit einer Einlösung gegen physisches Gold. Dies ist bereits ab einem Gramm möglich. Das ETP zielt darauf ab, den höchsten Standard an verantwortungsvollem Gold anzubieten, der derzeit auf dem London Bullion Market erhältlich ist und fördert damit die hohen ethischen Standards, die für das ETP gelten. 

Profis wollen mehr auf das Edelmetall setzen

Von Wisdomtree in Auftrag gegebener und von Core Data durchgeführter Studie ergab, dass mehr als ein Drittel (37,5 Prozent) der befragten professionellen Investoren beabsichtigt, seine Goldallokation in den nächsten zwölf Monaten zu erhöhen. Obwohl sich die Goldpreise von ihren Rekordhochs im August 2020 zurückgezogen haben, besteht bei den Investoren weiter hohes Interesse. Das Edelmetall hat sich mit einer Rendite von 25 Prozent im Jahr 2020 besonders gut entwickelt. 

Tipp: Mit den Tools und Funktionalitäten von extraETF haben Sie Ihr Depot stets im Blick und können es perfekt analysieren.

Nitesh Shah, Director, Research, Europa, Wisdomtree fügt hinzu: „Gold kann in Portfolios mehrere Rollen übernehmen und hat, besonders in Zeiten bisher noch nie da gewesener geldpolitischer Lockerungen und Konjunkturprogramme, eine strategische Allokation in den Kernbeteiligungen eines Investors verdient. Die Diversifizierungsvorteile von Gold haben den Investoren 2020 dabei geholfen, Volatilität und Unsicherheit abzumildern. Dies hebt hervor, wie wichtig eine Beteiligung an dieser sicheren Anlage in den Portfolios ist. Künftig wird sich die Aufmerksamkeit der Investoren erneut auf die Inflation richten und damit ebenfalls auf einen wirksamen Schutz, um einen Wertverfall ihrer Portfolios zu verhindern. Eine potenziell erhöhte Inflation könnte auf Jahre hinaus ein Treiber für den Goldpreis sein, da es unwahrscheinlich ist, dass sowohl die monetäre als auch die fiskalische Unterstützung in naher Zukunft zurückgefahren wird.“