Invest 2018 – Talk mit Erik Podzuweit von Scalable Capital

Scalable Capital ( Zum Testbericht) ist ein digitaler Vermögensverwalter mit Sitz in München. Über die aktuell sehr erfolgreiche Entwicklung der noch jungen GmbH sprechen wir auf der Invest 2018 mit Erik Podzuweit, Mitgründer und Co-CEO.

Der Anbieter verwaltet derzeit mehr als 700 Mio. Euro. Mit dem verwalteten Vermögen steigt auch das Alter der Kunden. Der Altersdurchschnitt liegt derzeit bei 50 Jahren, vor einem Jahr lag der Wert noch bei 42 Jahren. Über ein Drittel der Anleger ist sogar über 55 Jahre. Besonders erfreulich ist die steigende Anzahl weiblicher Anleger. Die ist im vergangenen Jahr auf über 20 Prozent gestiegen. Unabhängig von Alter und Geschlecht haben die Kunden von Scalable Capital ( Zum Testbericht) weiterhin eine Gemeinsamkeit: Sie sind gut ausgebildet. Über 90 Prozent der Kunden haben einen Hochschulabschluss. Zu den Hauptberufsgruppen zählen Banker, Wirtschaftswissenschaftler, Informatiker und Ingenieure.

Lebenslauf Erik Podzuweit

Erik Podzuweit hat langjährige Erfahrung im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Er war zuletzt als Co-CEO für das Deutschlandgeschäft von Westwing Home & Living verantwortlich. Zuvor arbeitete Erik 7 Jahre als Executive Director bei Goldman Sachs in London und Frankfurt. Dort betreute er Finanzinstitute im Bereich Kapitalanlagen und war für eine elektronische Handelsplattform zuständig. Erik studierte Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Kiel und Warwick und lehrte als Tutor im Bereich Statistik und Ökonometrie.

[robo-advisor-overview advisor=4]